Montag, 16. März 2015

Manhattan: Limmering Lime

Bei einem Paket-Kauf auf Kleiderkreisel war auch dieser Manhattan Lack enthalten, den ich mir solo wohl nicht gekauft hätte. Trotzdem möchte ich ihn euch heute auf meinen (gekürzten) Nägeln zeigen.
Leider hatte ich keine Zeit mehr für ein Design, ihr seht hier also 2 Schichten plus Topcoat.

Blitzlicht

Indoor Tageslicht

Der Lack enthält einen leichten Schimmer (was man im Blitzlicht gut erkennen kann) und die Farbe ist ein dreckiges Mintgrün. Erinnert mich irgendwie an Mint me Up von Catrice, obwohl sie sich so von den Fotos gar nicht so ähneln, hm. Jedenfalls hab ich hier das gleiche Problem wie bei dem Catrice Lack damals, ich werd einfach nicht so wirklich warm mit der Farbe.
Oder muss ich ihn mit einem Design aufpeppen? Habt ihr Kombinationstipps für mich?
Dann geb ich ihm vielleicht noch eine Chance ;)

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. Ich habe den Lack auch und finde ihn super schön. Allerdings hat mich die lange Trockenzeit total genervt. Vllt probierst du es mal noch mit einem Stamping. Am besten grau oder silber. Das kann ich mir gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ja stimmt, das klingt wirklich gut, danke für den tollen Tipp, das versuch ich demnächst mal!

      Löschen
  2. Den habe ich auch! :) Aber noch nie lackiert. :D

    AntwortenLöschen