Sonntag, 9. Dezember 2012

Dunkles Heisses Rot aber in Matt


Ja,sie sind Kurz,verdammt Kurz.Am Freitag beim schnee schueppen sind mir zwei Naegel abgebrochen und dann auch noch an jeder Hand einer *grummel!Ich habe mich wirklich sooooo geaergert weil mir das echt schon lange nicht mehr passiert ist.
Und meinen geplanten Blogeintrag fuer heute konnte ich dann somit auch knicken da dieses Design bei kuerzen Naegeln nicht wirklich gut ausschaut,meine Meinung.
Also habe ich mich Abends hingesetzt und alle Naegel kurz gefeilt,Not gedrungen.
Und dann lackiert und lackiert und lackiert und nix hat mir gefallen.Kennt ihr das?Ich finds furchtbar...
Als ich schon aufgeben wollte um am naechsten Tag nochmal einen versuch zu starten,dachte ich mir Rot,Mattes Rot,hast Du ja noch nie getragen.
Und das kam dabei raus.Ich mag es sehr und weiss garnicht warum ich nicht schon eher auf die Idee gekommen bin.









Mit wenig aufwand hat man echt tolle Naegel,die aber leider nicht lang so schoen Matt bleiben.Ok der matte about you von essie ist bis jetzt der tollste Mattlack den ich je getestet hab aber trotzdem fangen die Naegel an kleinen stellen schon nach 2 Tagen wieder an zu glaenzen.Ein Matten Topcoat kann man eben nicht mit einem normalem Topcoat vergleichen.Trotzdem bin ich zufrieden,ich brauchte nur eine schicht ueber den Dark Hot Red von H&M lackieren und es wurde nicht streifig oder ungleichmaessig.
Ich werd ihn jetzt auf jeden fall noch ueber andere "normalo" lacke pinseln und mal schauen was sich noch so zaubern laesst.Wenn was schoenes bei rauskommt werde ich es euch zeigen,versprochen ;)

bis dahin
Liebst eure Daniela

Kommentare:

  1. Also ich finde deine kurzen Nägel toll und auch die Farbe mit dem matten Topcoat - klasse! Ich habe meine Nägel immer kurz (bissl länger als du im Augenblick aber schon), weil ich finde daß man auf kurzen Nägeln jeden Lack und jede Farbe tragen kann, ohne "tussig" auszusehen. Also - wie gesagt - ich finde es sieht klasse aus!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich habe mal eine dumme Frage :) Ich kriege es nämlich NIE hin, dass meine Nägel wirklich matt werden, wenn ich Matt-Topcoat benutze. Die ersten zwei Nägel, die ich lackiere sehen wunderbar matt aus und die restlichen erscheinen eher glänzend. Was könnte mein Fehler sein?
    Lg, Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      welchen Matt Topcoat verwendest du denn? Mit dem von Essie hatte ich persönlich jedenfalls noch nie irgendwelche Probleme (nur mit dem von essence - denn besitze ich aber schon lange nicht mehr.)
      Vielleicht vor Gebrauch eine Weile auf den Kopf stellen, damit sich das "matte Zeug" da gut verteilt und dann auftragen. :)

      Löschen
    2. Hey,
      Ich habe den von Manhattan. Werde deinen Tipp mal ausprobieren :) Vielen lieben Dank dafür!

      Löschen