Donnerstag, 6. Dezember 2012

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum...

... wie grün sind deine Blätter ...
Ich hatte diese Woche leider wieder so wenig Zeit und war auch etwas faul, daher hab ich auch nur ein schnelles simples Weihnachtsdesign hingepunktet statt irgendwie aufwendiger was zu malen. Hoffe es gefällt trotzdem, auch wenn's nur schnell hingeschmiert wurde (und ich wieder furchtbar trockene Hände hab - danke lieber Winter) ;) 

Außerdem ist es im Winter ja auch immer schwieriger halbwegs ordentliche Fotos hinzukriegen.


Ein Tutorial ist da auch überflüssig denke ich. Mit dem Dotting Tool kriegt man das wie gesagt einfach und schnell hin. 

Habt ihr schon alle Weihnachtseinkäufe erledigt? Ich bin da ja irgendwie immer so ein Last-Minute-Geschenke-Einkäufer und krieg das nie frühzeitig erledigt. :D

Ich hab in 2 Tagen Urlaub, dann hab ich hoffentlich auch wieder mehr Zeit und Lust/Ideen für nette Designs.

Wünsche einen wunderschönen Nikolaus Tag. Hat er euch was Hübsches mitgebracht? ;)
Bis nächste Woche

tartelette


Kommentare:

  1. I LOVE these dotted Christmas trees so much! Very cute design, and something different :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much! I'm so happy to hear that from you. I love your nail art. It's always so inspiring and well made. :*

      Löschen
  2. Dafür, dass es nur ein schnelles, dahingepunktetes Design ist, wirkt es trotzdem super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich hab's echt nur schnell am Abend gemacht, Topcoat drüber und bin schlafen gegangen. :D

      Löschen
  3. Wieder mal sehr, sehr cool! :)
    Das merke ich mir mal für Weihnachten! Danke! :)

    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankedanke. :)
      Zum Glück ist es wirklich sehr einfach. :D Das wird dir sicher gut gelingen!

      Löschen
  4. Da hast du ja mal wieder was tolles gezaubert. :) Ich habe vorhin bei UO ein Buch über NailArt gesehen und hab dabei gleich an dich denken müssen. :)

    Der Nikolaus hat mir das Parfum Reb'l Fleur von Rihanna gebracht. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Ha, das hab ich da letztens auch gesehen und mal durchgeblättert. Gar nicht so übel, aber ich kannte das meiste (in ähnlicher Form) schon bzw, es war nichts sooo innovatives dabei, was ich noch gar nicht wusste. (Oh Gott wie arrogant das wohl rüberkommen muss... *schäm*) Ich verfolge ja auch viele Nagellackblogs, wo es teils noch viel mehr inspirierendere Ideen gibt (und die kosten dann auch nichts). Die besten Sachen mal in Buchform zu sammeln hat aber sonst auch was. :D

      Löschen