Samstag, 16. Juni 2012

Die Sommerlacke der Lackäffchen

Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr ja schon gemerkt, dass jedem von uns sechs ein bestimmter Wochentag zugeteilt wurde. Da die Woche aber 7 Tage hat, bleibt natürlich ein Tag "über".

Für den Samstag (der "übrig blieb") haben wir uns daher vorgenommen, immer unter einem bestimmten Thema, gemeinsam einen Eintrag für euch zu verfassen. Daran sind dann, je nach Möglichkeit, hoffentlich alle dabei. Klappt eventuell nicht immer, aber zumindest ist dann mehr als einer am Eintrag beteiligt.

Am heutigen Samstag möchten wir euch, passend zu der Jahreszeit einige sommerliche Lacke vorstellen:

Kiko - Candy Pink 376
My Lovely Summerpolish ist von Kiko mit der Nummer 376. Mit zwei Schichten super deckend, streifenfrei und einfach nur schön. Mein Liebster hat ihn liebevoll "Nuttenpink" getauft.
Als wenn der Ahnung hätte, tz... ;)

Liebst Daniela


OPI - DS Sapphire
Für mich ist der OPI "DS Sapphire" aus der alten Designer Series Reihe der ultimative Sommerlack. Das mag für viele eventuell ein untypischer Lack für diese Jahreszeit sein, allerdings finde ich, dass der Lack in keiner anderen Zeit so zur Geltung kommt, wie im Sommer. Wenn die Sonne knallt reflektiert Sapphire das Licht nämlich wie kein zweiter, ein toller Holo-Effekt!
Dann kann ich auch gar nicht aufhören, meine Nägel anzustarren.
Leider ist es sehr schwer, den Effekt einzufangen, also müsst ihr euch mit diesem (schlechten) Foto begnügen.

Euer tüpfelchen


Water Marble mit Kiko-Lacken

Für mich gibt es eigentlich nicht DIE Sommerfarbe (okay, neuerdings vielleicht der grad vorgestellte Indian Ocean, aber den muss ich ja nicht schon wieder zeigen :p ). Es muss leuchten und so hab ich letzen Sommer einfach mal drei strahlende Farben bei einem Water Marble-Design verwendet. Man erkennt es vermutlich nicht allzu gut, aber ich habe einen gelben, orangen und roten Lack von Kiko dafür verwendet. Ich habe zwar bereits auch mit anderen Marken schon versucht zu marblen, jedoch kann nichts die Kiko-Lacke toppen, mit ihnen hab ich einfach die besten Marble-Ergebnisse erzielt.
Leider habe ich damals kein besseres Foto gemacht, die Makrofunktion meiner Kamera habe ich erst später entdeckt! *schäm*

Liebe Grüße, die schwarze Calla


v.l.n.r.:
Color Club (neonpink, namenlos)
China Glaze - Pool Party (matt)
Color Club - Jackie Oh!
Orly - Hot Shot
Color Club (neonorange, namenlos)
Die fünf Lacke in der gleichen Reihenfolge wie oben geswatcht - jeweils 2 Schichten ohne Topcoat
Im Sommer dürfen die Farben für meinen Geschmack gerne "knallen". Warum also nicht Neon?
Ich besitze mehrere Neonlacke und konnte mich nicht so wirklich auf nur einen festlegen, darum einfach mal mehrere.
Auf den Fotos sehen sich die Farben ja leider sehr ähnlich, in echt erkennt man die Unterschiede jedoch etwas besser.
Der ganz links ist einen Ticken dunkler als "Pool Party" und "Jackie Oh!"
Pool Party und Jackie Oh! sind vom Farbton identisch, wenn man Topcoat aufträgt, ersterer ist ein wenig flüssiger und matt, wenn er getrocknet ist.
Orlys Hot Shot dagegen ist nicht pink, sondern ein kräftiges neon-orange-rot. In etwa die gleiche Farbe wie bei Rettungswagen. Ja, und neon-orange ist eben... neon-orange. ;)

Wer gerne auffälligere Nägel haben mag, für den ist das auf jeden Fall genau das Richtige. Ich liebe ja auch mein neongelb von American Apparel, aber ich wollt euch jetzt auch nicht zuuu viele Bilder zumuten. :)

tartelette



So, einer meiner Lieblingslacke, den man gewiss auch im Sommer tragen kann.
In der Sonne glitzert der einfach mal so, so, so schön! Und er ist auch garnicht mal so ''dunkel'' wie es auf den Bildern scheint. Zu den richtigen Klamotten wirkt der einfach schön!
Der Lack ist übrigens der ''Material Girl'' von China Glaze.

Aber natürlich auch zu meinen Sommerfavoriten gehört der 376 von Kiko. Welchen die liebe Daniela auch schon postete.
(Ihr werdet merken, was rosa Lacke angeht, sind Daniela und ich uns recht ähnlich! Hiermit ein Küsschen an dich, meine Liebe!)

Bis ganz bald,
Lena




Das war's soweit erstmal wieder von uns allen. Schönes Wochenende!

Eure Lackäffchen

Kommentare:

  1. Mein diesjähriger Sommerlack ist definitiv auch Neonorange, immer in Kombination mit einem Finger in einer anderen Farbe (meist türkis-/bläulich).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag orange ja eigentlich nicht so... außer es geht so ins korallige oder Neon... :) Für den Sommer find ich das auf jeden Fall dann auch sehr schön.

      Löschen
  2. Der rosa Kiko-Nagellack ist so schön..!♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir fehlt der (leider) noch in der Sammlung... schon schlimm wie man sich hier ständig gegenseitig anfixt. :D

      Löschen
    2. Ich war gestern erst bei Kiko und habe mir auch mal zwei sommerliche Lacke gekauft. Gott sei dank ist da der Applestore in der Nähe, da kann ich meinen Freund immer "parken" wenn wir zusammen unterwegs sind ;)

      Löschen