Dienstag, 17. Juli 2012

Etude House - PBL601 Pajama Party

Schonmal von Etude House gehört? Nein? Gut, ich auch nicht, bis meine liebste Freundin zum urlauben wieder nach Deutschland gekommen ist. Denn leider (*schnüff*) lebt sie für 1,5 Jahre in Seoul, Südkorea. Nunja, ist ja nicht mehr so lang, nur noch 12 Monate...  *schief lächelt*
Jedenfalls da sie ja nunmal auch meine liebste Freundin ist und dazu auch eine gute kennt sie meine Leidenschaft und wusste, wie sie mich glücklich macht. Man bringe mir einfach Nagellack mit und bringe mich zum quitschen. Das Ganze noch nett verpackt in einer tollen Handtasche und Madame ist seelig.
In besagter Handtasche befanden sich 4 Lacke und ich war begeistert, denn sie hat es tatsächlich geschafft trotz meiner "kleinen" Sammlung ;-) Farben auszuwählen, die ich nicht habe! Ich sag ja, sie ist eine Gute!

Einer dieser Lacke ist eben besagter Lack von Etude House. Nee, war dass ein Spass herauszufinden, wie dieser Lack heisst, koreanisch sieht toll aus, ich kanns aber trotzdem nicht lesen! Ebay aber macht so klug, ich habe ihn tatsächlich gefunden. Ich hatte ihm vorher einfach mal selbst einen Namen verpasst: Confetti Milk. Ihr müsst zugeben, ich war nah dran an "Pajama Party" *g*
Die Flasche ist irgendwie einfach kitschig schön und beinhaltet 9 ml Lack. Laut meiner Freundin hat sie in Korea umgerechnet ca. 1,80 € für den Lack gezahlt.

Etude House - Pajama Party Front

Etude House - Pajama Party Back

Der Pinsel des Lackes hat mich dann mal glatt ungehauen, richtig schön breit gebunden, so dass man mit 3 Pinselstrichen ohne viel Nacharbeiten ein sauberes Ergebnis bekommt. Genial, ich möchte dass alle meine Lacke diesen Pinsel haben!

Etude House - Pajama Party Pinsel  <3
 Der Auftrag des Lacks ist völlig unproblematisch, die milchigie Basis enthält drölfmillionen der Glitzerpartikel und heftet diese fest an sich. Also nix mit großer Fummelei um diese auf den Nagel zu platzieren. Macht dieses Schätzchen ganz von allein.
Die Grundfarbe ist übrigens nich reinweiß, sondern ein sehr helles, mintiges blau. Ich habe 2 Schichten lackiert, einfach um die Basisfarbe gleichmässig zu haben, schon bei der ersten Schicht hatte ich aber genug Glitzer auf dem Nagel. An den Fotos kann man dies auch erkennen, teilweise sind sie von einer milchigen Schicht überlayert.
Dringend empfehlen würde ich einen Topcoat, durch die verschieden großen Glitzerpartikel wird das Ergebnis recht uneben. Ich habe sogar zwei Schichten Good to Go lackiert.

Etude House - Pajama Party Outdoor ohne Sonne

Etude House - Pajama Party Indoor mit Blitzlicht

Ich bin begeistert, auf ganzer Linie. Auch wenn es mir jetzt schon vor dem Entfernen graut! Aber ich habe meiner Freundin schon gesagt, dass ich mehr Lacke von Etude House brauche!
Wünsche Euch eine schöne Woche,
Black Calla

Kommentare:

  1. Der ist ja wirklich schön, da muss ich direkt mal ebay durchstöbern.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist er erhältlich:
      http://www.ebay.de/itm/170862535510?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
      Leider teurer als vor Ort, ich finde aber es lohnt sich, wenn man sonst nicht ran kommt.

      Löschen
  2. Moar,der ist ja echt schoen,grade mit der zweiten schicht,die milchigenpartikel dazwischen,gefaellt mir riesig.Und das Flaeschen ist ja auch mal Zucker.
    Magst Du nicht schwesterlich mit mir teilen? <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, isser nicht schick? War zwar ne mordsarbeit ihn abzubekommen, aber ich weiß, ich werd ihn wieder lackieren!
      *g* Wenn wir uns das nächste mal sehen leih ich ihn Dir! Deal? :D

      Löschen
  3. WOAH, der Lack ist ja echt richtig GEIL! Ich will auch! :'(

    AntwortenLöschen
  4. <3 <3 <3 so, gerade mal 3x von Etude House bei eBay bestellt :D :D

    AntwortenLöschen