Sonntag, 22. Juli 2012

Puenktchen & Anton

Hm,ja nur ohne Anton...
Ich habe dieses Design auf einem anderen Blog entdeckt und mich sofort verliebt,nicht nur das ich mir grade ein Top in eben genau diesem Orange gekauft hab und es in Kombi mit Jeans und den Blauen tupfen perfekt harmoniert,nein ich habe es auch endlich mal hinbekommen meine Dottingtools vernuenftig zu benutzen :D

Als Base trage ich einen Lack von Colour Club,leider hat er weder eine Nummer noch eine Farbbezeichnung aber es ist ein schoener heller Cremeton der auch allein getragen unheimlich toll aussieht.Der P2 Color Victim 740 Electric musste fuer die Orangenen Punkte herhalten und fuer die Blauen habe ich den essence multi dimension 65 Midnight Rocker genommen.


Es ist ein sehr einfaches Design aber,wie ich finde,mit großer Wirkung.Ich werde es auf jeden Fall oefter tragen allein schon weil es so einen Retro Touch hat.
Ich hoffe euch gefaellt es genauso gut wie mir?!
Bis naechsten Sonntag
Liebst eure Daniela



Kommentare:

  1. "koi-design" hätte gut gepasst als überschrift :)
    der color club lack sieht toll aus - als würde er schon bei einer schicht decken...

    AntwortenLöschen
  2. Findest Du?Ich kann nichts von einem Koi entdecken...
    Der Color Club lack deckt auch wirklich schon sehr gut mit nur einer schicht,mag man es allerdings etwas kraeftiger dann lieber zwei.Aber ich steh ja eh drauf wenn es etwas sheer ist ;)

    AntwortenLöschen
  3. ich meine auch nur so die farben, meist haben die so eine färbung. so wie der hier: http://www.sakanaya.de/japanischekoi/gallerie/koi1007.jpg
    ein edles japanisches koi design :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja,ok von den Farben kommts echt hin :D

    AntwortenLöschen