Dienstag, 11. September 2012

Dupetest Holographics Teez vs. Kiko Lavish Oriental

Ich hatte ja letzte Woche schon darüber berichtet, dass ich bei Frau Shopping die komplette Holoserie aus der Lavish Oriental LE gewonnen hatte. Da ich aber nicht schon wieder nur platt einen der Hololacke vorstellen wollte und ausserdem mittlerweile genug Swatches im Internet rumschwirren, habe ich mich diese Woche an einen Dupetest gewagt.
Als ich die ersten Bilder der Lavish Oriental Hololacke gesehen habe, dachte ich nämlich "Hoppla, haben wir da tatsächlich Dupes zu Teeez Smooth & Cool?". Über die beiden Schätzchen habe ich ja bereits hier & hier gebloggt. Ich war also nun mehr als gespannt, denn eine gewisse Ähnlichkeit schienen sie zu haben.
Als sie dann bei mir ankamen habe ich sie direkt nebeneinander gestellt und schnell gemerkt, dass sind definitiv keine Dupes! Während der Teeez Smooth und der Kiko 402 Jewel Pink immerhin noch die Gemeinsamkeit der Grundfarbe haben, sind beim Teeez Cool und dem Kiko 401 Peacock Green außer dem holografischen Effekt keinerlei Gemeinsamkeiten.

Dupetest Teeez vs. Kiko Nagellackflaschen
 Auf dem Nagel werden die Unterschiede dann noch deutlicher. Der Teeez Cool ist ein blauer Hololack, während der Kiko 401 Peacock Green ein grünblauer Hololack ist. Auch das Finish unterscheidet sich deutlich, Cool hat ein glänzendes Finish während Peacock Green ein semi-mattes Finish hat.

Auch zwischen dem Teeez Smooth und dem Kiko 402 sind deutliche Unterschiede. Zum einen dass Finish, welches beim Smooth glänzend ist, beim Jewel Pink ebenfalls semi-matt. Zudem ist der Smooth quitschig pink, der Jewel Pink ist da deutlich dezenter und mehr in ein dunkles altrosa gehend.

Dupetest Teeez vs. Kiko Schattenaufnahme
Dupeteste Teeez vs. Kiko Sonnenaufnahme
Dupetest Teeez vs. Kiko Sonnenaufnahme
Der größte Unterschied für mich aber macht den Holo-Effekt aus. Ich war ja schwerstens von meinen Teeez Lacken begeistert und würde sie um nichts in der Welt wieder hergeben. ABER, an dieser Stelle muss ich Kiko in den Himmel preisen, mit dem Holoeffekt haben sie nicht gegeizt, herrje, die Dinger knallen! Der Holoeffekt ist deutlich stärker als bei den Teeez Lacken und die haben mich ja schon geflasht! Aber die Kiko-Holos sind der Brüller, sie funkeln gigantisch. Das semi-matte Finish gefällt mir persönlich an den Lacken zwar nicht so gut, aber dies kann man ja dank eines Topcoats wieder ausgleichen. Bei meinen Bildern habe ich jedoch darauf verzichtet.

Eine schöne Woche wünscht,
Black Calla

Kommentare: