Freitag, 19. September 2014

Blue/Silver Gradient Nails

Heute kredenze ich euch mal wieder einen etwas bunteren Farbverlauf :)





Passend zu einem Teil meiner Haare, den ich momentan seit einigen Monaten blau halte, trage ich derzeit auch auf den Nägeln vermehrt blaue Töne. Dieses Mal durfte das etwas knalligere "Blue It" von Sally Hansen an die Arbeit, zusammen mit "Excalibur" von A England
Den Gradient-Effekt habe ich mit der Sponge-Technik gemacht, die Methode funktioniert für mich immer ganz gut. Ein Tutorial dazu findet sich hier!
Auf den untersten Spitzen der Nägel habe ich außerdem noch ein etwas dunkleres, metallisches Silber-Grau hinzugefügt - die Nr. 669 von MNY. Man erkennt es nicht unbedingt als einzelne zusätzliche Farbe, aber es macht den Gradient-Effekt insgesamt noch etwas deutlicher.
Und, weil ich gerade so auf mattierte Nägel stehe, gab es zum Schluss noch eine Schicht Matt-Topcoat von P2.


Trotz des matten Überlacks kommt meiner Meinung nach doch noch ganz gut heraus, dass hier metallische Lacke verwendet wurden und kleinere Unebenheiten werden außerdem begradigt.

Ein ähnliches Design in silber-lila, unmattiert und mit anderer Gradient-Technik erstellt habe ich übrigens hier vor einiger Zeit gepostet. :)

Bis nächsten Freitag!
sister

Kommentare:

  1. Gefällt mir total gut. Das metallische kommt trotz matt-topcoat echt noch gut raus und zusammen mit dem Silber leuchtet das Blau nur umso mehr. Schön!

    AntwortenLöschen