Mittwoch, 3. Dezember 2014

Morgan Taylor Part II - Deck the Halls & Seal the Deal

Schon letzte Woche habe ich Euch ja einen Lack von Morgan Tylor gezeigt, den ich auf der Beauty Live 2014 erstanden habe. Zunächst möchte ich mich wirklich aufrichtig dafür danken, dass ihr so zahlreich und lieb kommentiert habt. Ich habe mich darüber sehr gefreut und bin noch jetzt ganz baff von den Reaktionen. Vielen lieben Dank an Euch, ihr seid toll! ♥
Heute zeige ich Euch dann auch gleich die anderen beiden Lacke, die ich auf der Messe gekauft habe.

Deck the Halls

Wie auch der Just for the Occasion stammt Deck the Halls aus der Home for the Holidays 2104 Christmas Collection.
Er ist ein roter Baselack mit Glitzer in verschiedenen Größen und Farben. Besonders gut gefallen mir dabei die pinken Hexdots. Zwei Schichten habe ich für das Ergebnis auf den Fotos lackiert, einen Topcoat braucht er unbedingt.




Seal the Deal

Nach der Messe waren wir noch flugs bei Stephy zuhause und ich habe auf einem Nagelstäbchen den Seal the Deal getestet. Denn während ich auf der Messe noch sabbernd davor stand, wirkte er plötzlich so unattraktiv. Ich war echt verblüfft und hab die Mädels noch gefragt, warum ich den eigentlich mitgenommen habe. Auch der Swatch auf dem Nailtip überzeugte mich nicht.
Nachdem zunächst Just for the Occasion, dann Deck the Halls lackiert waren, habe ich mit leichtem Zögern dem Seal the Deal eine Chance gegeben.
Uuh Baby yes, kaum war er lackiert, wusste ich wieder, warum er mich so breit angegrinst hatte!
Zu beschreiben ist er ähnlich schwer wie schon JftO, je nach Licht wirkt er violett-bräunlich. Auf der offiziellen MT-HP ist er unter den Rottönen zu finden. Als burgunderfarben finde ich, wird er am besten beschrieben. Darin enthalten ist Mikroglitter und Mikroflakies. Diese sorgen in der Flasche für einen duochromen Effekt, allerdings konnte ich diesen auf meinen Nägeln nicht ausmachen. Fan ich aber gar nicht schlimm, der Lack ist auch ohne eine Granate.
Zwei Schichten habe ich lackiert, versiegelt mit einer Schicht Topcoat.




Ich kannte vor der Messe Morgan Taylor nicht wirklich, abgesehen davon, dass der Name vor kurzem in einer FB-Gruppe gefallen ist und ich wohl mal bei Stephy einen hab stehen sehen. Aber sie sind gut, richtig gut! Ich hoffe, es war nicht meine letzte Beauty-Messe, die ich besuchen durfte und dass letzte mal, dass ich vor einem MT-Aufsteller stand. Dass nächste mal werde ich vorbereitet sein und ich befürchte, es bleibt dann nicht bei drei Lacken. ☺
Habt ihr Lacke von MT und könnt (bzw. habt schon) darüber berichten? Ich brauche definitiv Empfehlungen.

Es grüßt Euch lieb,

Kommentare:

  1. Die sind beide ja auch wieder total hübsch!
    Ich glaube, ich muss tatsächlich bei ebay mal stöbern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest Du auf jeden Fall machen. Es gibt zwar viele Standardfarben, aber eben auch ein paar außergewöhnlich hübsche Glitzerbömbchen. Es lohnt sich!

      Löschen
  2. Seal the Deal und noch einige andere MT-Lacke habe ich in meiner Sammlung. Die sind toll! Ich entdeckte sie vor einiger Zeit bei Nail Polish Direct. Es gibt sehr viele Farben in den unterschiedlichsten Finishes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind absolut genial, da gebe ich Dir recht.
      Bestellst Du sie bei Nail Polish Direct? Ich habe grad mal geschaut, die sind dort schon ziemlich teuer. Zumal ja noch der Versand obendrauf kommt. Ebay ist da wohl die günstigere Alternative.

      Löschen
  3. "Deck the Halls" ist so toll! In den habe ich mich glatt verliebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versteh Dich! ☺
      Bei mir kam da gleich das Elster-Gen durch, es war rot, es glitzerte, ich musste es haben.

      Löschen
  4. Zwei richtig festliche Lacke, sehr interessante Marke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deck the Halls habe ich sogar tatsächlich zu einer Weihnachtsfeier getragen und wurde auf den Lack angesprochen. ☺

      Löschen
  5. Beide sehr toll! Richtig schöne Lacke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass sind sie. Ich bin recht froh, dass ich Seal the Deal doch eine Chance gegeben habe. Ich hätte es sonst wohl bereut.

      Löschen
  6. Antworten
    1. Da kann ich ganz klar nur mit dem Kopf nicken! ☺

      Löschen