Freitag, 2. Januar 2015

Schachbrett-Treppe

Heute hab ich mal wieder ein kariertes Design ausprobiert, und zwar dieses Mal nicht auf den kompletten Nägeln, sondern wie folgt:


Zuerst habe ich alle Nägel mit "Allure" von Essie grundiert, dieser hellt auch noch minimal auf, was wie ich finde immer ganz praktisch ist, da eventuell frei bleibendes Nagelweiß nicht so stark auffällt.
Die beiden Lacke für das Karomuster sind beide von Orly, und zwar "Terra Mauve" und "Decoded". Ich kann bei einem solchen, eher filigranen Design nur zu hochqualitativen Lacken raten; ich habe es zuerst mit einem etwas älteren Catricelack versucht, das aber relativ schnell aufgegeben. Gute Deckkraft und Konsistenz erleichtert einem die Arbeit hier wirklich ungemein. ;-) Das Muster habe ich übrigens mal wieder mit einem ausrangierten Eyelinerpinsel aufgezeichnet.


Ich hoffe, euch gefällts und ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht. :-)

Beste Grüße,
sister

Keine Kommentare:

Kommentar posten