Mittwoch, 15. Oktober 2014

Disturbed Potions - Necrophilia & Full-On Cowgirl

Ich habs wieder getan!
Disturbed Potions hat seinen Shop anlässlich Neuerscheinungen aufgefüllt und da gabs für mich kein Halten mehr, ich liebe diese Indie-Marke und bin auch gleich wieder fündig geworden. Ich habe zwar keinen der neuen Lacke geordert, aber vier der älteren, die lange Zeit nicht verfügbar waren, auf die ich aber schon ein Auge geworfen hatte.
Zwei dieser Neuzugänge zeige ich Euch heute, die anderen beiden folgen dann nächste Woche.

Necrophilia:

In der Shopbeschreibung wunderbar beschrieben, die Faszination toter Körper! Was habe ich darüber gelacht, ich glaube man muss schon sehr kreativ sein, um diesem Lack genau diesen Namen zu geben. Necrophilia hat eine graue Base mit lavendel, schwarzen, fuchsia und violettem Glitter. Dazu ein ganz klein wenig holografischer Mikroglitter für einen leichten Schimmer. Der Clou des Lacks bilden die großen schwarzen und pinken runden Glitterdots.
Weil ich weiß, wie dick Lacke dieser Art werden, wenn man sie schichtet, habe ich mit einer farblich passenden Base gearbeitet. Ich habe eine Schicht von Necrophilia über Kiko 327 lackiert. Die großen Glitterdots musste ich hierbei nicht separat platzieren.






Full-On Cowgirl:

Full-On Cowgirl ist ein heller, rosa Cremelack prall gefüllt mit neonpinken Glitter verschiedener Größen und Formen. Mikroglitzer, Quadratischer- und Hex-Glitter.
Hier habe ich ebenfalls mit einer farblich passenden Base gearbeitet, in dem Fall eine Schicht von Full-On Cowgirl über p2- Little Princess.




Hat sich das Warten gelohnt? Für mich ganz klar mit ja zu beantworten, ich find beide ziemlich geil. Einen klaren Favoriten unter den beiden könnte ich jetzt nicht ausmachen, sie haben beide ihren ganz eigenen Charme.
Aber wie stehts um Euch, gefallen sie Euch und welcher der beiden trifft mehr Euren Geschmack?

Liebe Grüße,

 

Kommentare:

  1. Also ich finde das Cow-Girl definitiv schöner. Bei Necrophilia stört mich dieser große schwarze Punkt (btw passender Finger ;-D ). Kann mich irgendwie nicht (oder noch nicht) mit den großen Dots anfreunden. Ansonsten sind beide ein Träumchen ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann wirst Du nächste Woche sehr begeistert sein wenn du die großen Dots nicht magst. Ich find die ziemlich schick. Und Du hast recht, sehr guter Finger um zu zeigen, wie schön der Lack ist. :-D

      Löschen
  2. Full On Cowgirl ist genau mein Schema, Necrophilia ist aber auch nicht schlecht mit den großen GlitterDots ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwierig da einen Favoriten auszumachen, gell?

      Löschen
  3. Necrophilia ist definitiv mein Favorit! ;) Name, Farbe, Beschreibung - genial! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Name und Farbe sind allemal der Knaller :-D

      Löschen