Freitag, 2. November 2012

Essie - Bobbing For Baubles

Heute zeige ich euch eine meiner neusten Errungenschaften, die aber eigentlich gar nicht mehr so neu ist: 'Bobbing For Baubles' von Essie. Der Lack stammt aus der Cocktail Bling Kollektion vom Winter 2011 und ich habe ihn kürzlich auf Kleiderkreisel für nur 5 Euro inkl. Versand ergattern können, nachdem ich ihn schon eine ganze Weile oben auf der Wunschliste hatte.


Es gibt diesmal nur ein Bild, aber ich finde das sagt schon alles aus. Der Lack ist so schlicht wie genial. :-)

Als leidenschaftliche Schwarzträgerin bin ich schon das ein oder andere Mal auf der Suche gewesen nach einem sehr dunklen Lack, der aber noch Farbe beinhaltet, um zumindest ein bisschen Abwechslung in meine Sammlung zu bringen - dies gestaltete sich aber oft als schwierig. Viele "dunkle Farblacke" waren mir im Endeffekt dann doch zu knallig und noch zu bunt, andere waren eigentlich nur ein weiteres Schwarz, in dem man vielleicht bei direktem Sonnenlicht und etwas Glück einen leichten Farbschimmer erkennen konnte.
Mit 'Bobbing For Baubles' ist für mich dieses Problem vorerst gelöst - hier liegt kein einfaches Dunkelblau vor, sondern Blau gemischt mit dunklem Grau / Anthrazit. Die Farbe ist gut erkennbar und trotzdem nicht zu knallig. Klar, dass auch dieser Lack bei schlechtem Licht teils eher schwarz wirkt, aber im Grunde ist das Blau doch gut sichtbar.

An der ein oder anderen Stelle sollte man mit einer zweiten Schicht nachbessern, ist dafür keine Zeit kann man sich aber auch gut mit nur einer Schicht auf die Straße trauen. Trocknungszeit ebenfalls 1A!

Fazit: Neuer Favorit!

Beste Grüße
sister

Keine Kommentare:

Kommentar posten