Montag, 24. November 2014

OPI - 4 in the Morning mit Gwen Stefani

Kennt ihr das - eine LE kommt raus und euch spricht nichts an. Monate später seht ihr die Lacke wieder und auf einmal MÜSST IHR SIE HABEN?! So jedenfalls ging es mir bei der Gwen Stefani Collection von OPI. Über ebay und Kleiderkreisel haben es dann 2 Schätzchen zu mir geschafft: 4 in the Morning und ein zweites Schätzchen, welches ich euch in einem separaten Post zeigen werde ;)

4 in the Morning (by the way: Ich mag das Lied wirklich sehr gern!) ist ein schwarzer Mattlack mit leichtem Schimmer, welchen meine Kamera leider nicht so gut einfangen konnte. Nur im Blitzlicht kann man diesen erkennen. Die Haltbarkeit war hier natürlich bescheiden, eh klar wenn man keinen Topcoat aufträgt. Ich habe am Abend lackiert und am nächsten Morgen hatte ich schon Tipwear, schade. Nicht nur deswegen erinnert er mich stark an Stone Cold von China Glaze, ist aber um eine Ecke dünkler und das Finish ist nicht ganz identisch.



Blitzlicht
Trotz der schlechten Haltbarkeit ein echtes Träumchen, bin froh ihn erkreiselt zu haben!
Was glaubt ihr, welches ist der zweite Lack aus der Gwen Stefani LE, den ich euch bald zeigen werde? :)

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Keine Kommentare:

Kommentar posten