Freitag, 13. September 2013

Orly - 'Blue Suede'

Heute geht's bei mir um einen Lack von Orly aus der 'Matte Couture' Reihe vom Herbst 2009. Das ist zwar schon einige Zeit her, aber auch diesen Herbst kann sich dieser Lack auf jeden Fall sehen lassen.


Die Farbe ist ein mittleres bis dunkles Blau mit mattem Finish. Da ich mich an Blau als 'bunte' Farbe (wenn man von Lila absieht) mittlerweile wirklich gut gewöhnt habe und es außerdem auch immer mal wieder gerne matt auf den Nägeln mag, habe ich 'Blue Suede' sofort ins Herz geschlossen. Erscheint mir ein wenig wie das matte (und etwas hellere) Gegenstück zu Essie's Bobbing For Baubles. Die beiden in Kombination werde ich demnächst auf jeden Fall mal ausprobieren.


Die Deckkraft ist ganz gut, allerdings sind zwei Schichten schon ein Muss, und ein klein wenig ebenmäßiger könnte die Qualität schon sein, das ist aber alles noch im Rahmen. Ein wenig schade fand ich auch, dass sich schon am nächsten Tag Tipwear bemerkbar machte.
Zum Matt-Effekt: Anfangs ist er wirklich matt und zufriedenstellend, nach einiger Zeit "verfliegt" das matte Finish jedoch leider und der Lack beginnt, schwach zu glänzen. Das ist zwar bisher bei jedem matten Lack so gewesen, den ich ausprobiert habe, aber ich wollte es nicht unbemerkt lassen.


Ich wünsche euch schöne Herbsttage!
sister

Kommentare:

  1. Ich finde den cool, hat so etwas jeans-mäßiges :)
    Das mit dem schwindenden matt-effekt kenne ich, das stört.

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, an Jeans hab ich noch gar nicht gedacht. ^^
      Naja, vielleicht fällt der Lack-Industrie irgendwann eine Lösung für dieses Problem ein... ;)
      LG

      Löschen
  2. mir gefällt die farbe mit dem finish nicht so gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke auch dieser Lack ist schon eher was spezielles, muss man mögen. ;)

      Löschen