Freitag, 15. August 2014

Models Own Pro - Burnt Toffee

Aloha,

zusammen mit dem schönen Stück von Seche, das ich euch letzte Woche gezeigt habe, durfte mein erster Lack von Models Own bei mir einziehen:

2 Schichten
Dieses Schätzchen nennt sich "Burnt Toffee" und hat mich 3,49€ gekostet. An schönen und interessanten Brauntönen kann ich ja immer noch nicht so ganz unbeeindruckt vorbeigehen.
Der Name ist Programm, wobei sich der "verbrannte" Aspekt nicht in Richtung verkohltes Schwarz äußert, sondern durch einen rötlichen Unterton, den man gut sehen kann, wenn man nur eine etwas dünnere Schicht aufträgt. Bei zwei Schichten (oder auch einer einzigen mit etwas mehr Lack) verbindet sich das ganze dann zu einem etwas in die dunklere Richtung gehenden Rotbraun mit feinem, goldenem Schimmer. Streifenbildung ist hier wirklich nur sehr gering erkennbar, allgemein würde ich hier schon von einem sehr schön gleichmäßigen Ergebnis sprechen.


Meine Sorgen, dass der Rot-Einschlag zu sehr durchkommen würde, waren zum Glück unbegründet. "Burnt Toffee" hat meiner Meinung nach genau den richtigen Rot-Anteil getroffen.
Fazit: Deckkraft toll, Auftrag toll, Ergebnis toll, Farbe sowieso. Falls ihr ihn bei euch irgendwo finden könnt, Kaufempfehlung! :)

Schönes Wochenende!
sister

Kommentare:

  1. Eigentlich mag ich braune Lack ja so gar nicht! Eigentlich ;) Burnt Toffee ist wirklich total schön, nicht zu schlammig und nicht zu dunkel!

    LG Sophia

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog & Interessanter Beitrag!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe, besonders bei diesem Wetter! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hab ihn letztens bei TK Maxx entdeckt und konnte auch nicht einfach dran vorbeigehen. So durfte er bei mir einziehen, allerdings hatte ich noch keine Chance ihn zu lackieren. Definitv eine schöne Farbe!

    AntwortenLöschen