Mittwoch, 28. Januar 2015

Picture Polish - Starry Night

Weiter gehts mit einem Picture Polish Lack, dem Starry Night. Auch dieser wurde mir kostenlos von Picture Polish gestellt und durch Lisa von Makeupland zugesandt
Der Lack hat mich total überrascht, ich dachte nämlich eigentlich, es sei ein schwarzer Lack mit scattered Holo drin. Aber knapp daneben ist trotzdem immer noch vorbei. ☺
Es ist ein sehr dunkler, anthrazitfarbender Jellylack mit scattered Holo. Kreiert wurde er von Leah Ann (llarowe), sie hat sich dabei vom texanischem Nachthimmel inspirieren lassen.
Dadurch, dass es ein Jellylack ist, bedarf es für die Deckkraft mindestens zwei Schichten, ich empfehle aber wie auch von mir lackiert, drei Schichten. Jetzt denkt man natürlich erstmal, dass drei schon ganz schön viel ist. Der Lack ist aber von eher flüssiger Konsistenz und schmiegt sich wirklich extrem gut dem Nagel an. Es sah mit drei Schichten nicht übertrieben dick aus, sondern immer noch sehr natürlich.





Später habe ich dem ganzen noch das Sahnehäubchen durch ein wenig Sternenhimmelfeeling in Form von Stamping aufsetzen wollen. Da das Sternen-Stamping  der BPS BP-06 aber überhaupt nicht zum filigranen Holo gepasst hat, habe ich es schnell wieder entfernt. Pur sieht der Lack einfach immer noch am schönsten aus.
Ich finde übrigens, dass der Starry Night dem Forget me not von Nadine schon sehr ähnlich ist, mal abgesehen von der Grundfarbe. Was denkt ihr?

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. der Lack ist wunderschön und passt perfekt zum aktuell dunklen Wetter. Eine echte Schönheit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass find ich auch, mag grad die dunklen Farben echt so gern.

      Löschen
  2. This is a very lovely nail color. Its not the ordinary black nail polish. I find it classy because of its finish. A must try indeed!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It was very surprising when i recognized, it´s not that simple black. And you`re right, it looks classy and elegant. I love this one.

      Löschen
  3. Der sieht ja auch absolut wundervoll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja oder?
      War schon ein wenig traurig, als ich ihn abgemacht habe. Er ist so schlicht und doch so schön. Kommt auf jeden Fall nochmals auf die Pfötchen.

      Löschen
  4. Da paßt der Name doch wohl wirklich absolut perfekt - sehr hübsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist wie eine wunderschone, wolkenlose Sternenhimmelnacht. Er ist so wundervoll. *hachmach*

      Löschen