Samstag, 31. Januar 2015

Zoya - Ki | Dupetest Essie - For the Twill of it

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr seid gut ins Wochenende gestartet?!
Aus meiner "untried" Box habe ich heute Zoya - Ki gezaubert.
Ein sehr sheerer Lack, der solo getragen werden kann, dann jedoch 3 - 4 Schichten benötigt.
Was macht Frau also, wenn sie keine Lust auf so viele Schichten hat?!
Genau, eine dunkle Base muss her!
Dafür mußte Under the Twilight von Essie herhalten, den Lack findet ihr solo und mit Waterdecals morgen bei mir auf dem Blog, daher verschone ich Euch heute mit noch mehr Fotos.




Während ich meine Nägel lackiert habe, ist mir die Ähnlichkeit zu
For the Twill of it von Essie aufgefallen!
Ich besitze je die US und EU Version, und selbst diese beiden unterscheiden sich farblich.
(Gut, Violet Illusion von Nubar würde hier auch noch zwischen passen, genauso wie Iron Mermaiden von Catrice, aber wie ich anfangs schon erwähnte, sollen die Bilder hier ja nicht den Rahmen sprengen :D)


So sehr die Lacke sich in den Fläschchen auch ähneln, auf den Nägeln sieht man den Unterschied!
Alle Lacke changieren zwischen Lila, Grün, minimal Grau und Blau.
Somit kann man getrost alle Versionen besitzen :D

Ich schweife ab, hier also die Vergleichsbilder.
Auf dem Ringfinger ist die EU und auf dem Mittelfinger die US Version lackiert.
 
Was meint ihr!? 
Für einen Dupe ist mir die EU Version und Ki doch zu unterschiedlich. 
Die US Version ist für mich als Dupe raus, da der Unterschied hier noch größer ist. 

<3
Stephy


Kommentare:

  1. Also ich finde den kleinen und den Zeigefinger am schönsten.
    Ist das der US Essie?

    AntwortenLöschen
  2. Solche Lacke finde ich immer interessant und dann sehen sie an mir absolut besch****n aus. :D Ich hatte letzten Iron Mermaiden von Catrice und Wicked von Deborah Lippmann in der Hand und habe dann den DL aussortiert. Ein Lack der Sorte reicht mir. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mag ich irgendwie gar nicht glauben liebe Ida!
      Hätte gerne ein Beweisfoto :P

      Löschen