Mittwoch, 25. Februar 2015

Essence Cinderella Limited Edition Lacke

Gestern bin ich auf einen frisch aufgestellten Cinderella-Aufsteller von Essence gestoßen. Mir war die LE nicht bekannt, muss aber auch sagen, dass ich mich eher selten darüber informiere.
Ich fand die Farben der Lacke recht interessant, daher habe ich einfach mal zugegriffen. Leidglich den hellblauen Prince Charming habe ich stehen lassen, hellblau mag ich nicht wirklich an meinen Nägeln.

01 Sing, Sweet Nightingale

Der Lack ist ein bonbonrosa Schimmerlack mit mattem Satinfinish, laut des Etiketts ein mattes, porzellanähnliches Finish. 
Der Lack trocknet zügig an, eine Stelle erneut überlackieren ist tricky. Es sorgt dann für Unebenheiten im Lack bzw. dafür, dass man darunter liegenden Lack verschiebt. Um es einigermaßen auszugleichen habe ich über den eigentlich ausreichenden zwei Schichten eine dritte lackiert.
 
Essence - Sing, sweet Nightingale (3 Coats, no Topcoat)
Essence - Sing, sweet Nightingale (3 Coats, no Topcoat)
Essence - Sing, sweet Nightingale (3 Coats, Glossy-Topcoat)
 02 Bibbidi-Bobbidi-Boo

BBB ist ein fliederfarbener Satinlack mit grauem Einschlag. Auch er enthält einen dezenten Schimmer.
Wie auch sein rosafarbener Zwilling ist es nicht ganz einfach gewesen, ihn sauber zu lackieren, bei ihm ist es mir aber schon etwas besser gelungen.

Essence - Bibbidi-Bobbidi-Boo (3 Coats, no Topcoat)
Essence - Bibbidi-Bobbidi-Boo (3 Coats, no Topcoat)
Essence - Bibbidi-Bobbidi-Boo (3 Coats, Glossy-Topcoat)

04 Watch out Lady Tremaine!

Wie ich erwartet hatte ist die Handhabung kompliziert, es ist ein goldener Metalliclack. Und da ist Streifenbildung vorprogrammiert. Lustiges Blubberblasenfinish gabs gratis obendrauf.

Essence - Watch out, Lady Tremaine (2 Coats, no Topcoat)
Essence - Watch out, Lady Tremaine (Ringfinger & Pointer with Glossy-Topcoat, Middlefinger & Pinkie with Matte-Topcoat)
Essence - Watch out, Lady Tremaine (Ringfinger & Pointer with Glossy-Topcoat, Middlefinger & Pinkie with Matte-Topcoat & Glossy-Topcoat)

Wie ihr seht, ich habe mich mal nicht gescheut, Euch die ungeschminkte Wahrheit zu zeigen (was ihr mir hoffentlich verzeiht!). Blubberbläschen inklusive, die aber eventuell auch daran liegen können, dass ich recht zügig gearbeitet habe und nicht allzuviel Zeit zwischen den Schichten vergangen sind (ca. 5-10 Minuten). Ich fand die Lackiereigenschaften aller drei Lacke nicht besonders toll. Geschmeidiges Lackieren definiere ich anders. 

01 The Glass Slipper

Hierbei handelt es sich um einen Glitter Topper, den ich eigentlich zunächst nicht kaufen wollte. Mitgenommen habe ich ihn dann mehr aus dem gedanken heraus "Hast Du fast alle zum zeigen!".
Er hat mich dann aber positiv überrascht, ich hab ihn am Ende über den Bibbidi-Bobbidi-Boo lackiert und das Ergebnis find ich wirklich toll.

Essence - The Glass Slipper (1 Coat over Bibbidi-Bobbidi-Boo)
Essence - The Glass Slipper (1 Coat over Bibbidi-Bobbidi-Boo)
Essence - The Glass Slipper (1 Coat over Bibbidi-Bobbidi-Boo)
Was also ist am Ende mein Fazit? Ehrlicherweise hauen mich die Lacke echt nicht von Hocker. Sie sind nett, aber ich könnte auch drauf verzichten. Ich hatte mir da schon ein wenig mehr von versprochen. Klar, die Farben sind hübsch, der Topper echt toll, ein zwingendes Must Have sind sie am Ende aber halt doch nicht. Für den Preis von 1,95 € kann man aber ein Auge zukneifen und es nicht bitter bereuen.
Habt ihr die LE schon gesichtet und ebenfalls geshoppt? Wie sind eure Erfahrungen?

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. schade, dass die drei ersten Lacke so schwer zu lackieren waren. Gefallen tun mir nämlich vor allem die ersten beiden. Aber da werde ich wohl doch die Finger davon lassen ;) Der Topper gefällt mir irgendwie gar nicht, obwohl ich nicht mal sagen kann, warum!

    AntwortenLöschen
  2. Mich haut da auch nichts vom Hocker, obwohl der goldene mattiert ganz gut aussieht. In der Preview hat mir der Topper noch gut gefallen, aber ich finde, der sieht genauso aus wie icy fairy aus dem Standartsortiment.

    AntwortenLöschen
  3. Hmm...Den Topper finde ich ganz nett, den Rest kann ich mir glaube ich sparen. :D

    AntwortenLöschen
  4. Schade das dich die Lacke nicht richtig überzeugen können. Ich finde die Farben trotzdem ganz schick und der Topper sieht aus toll aus und trotz Warnung werde ich mir Lacke wohl auch holen, sollte ich noch einen vollen Aufsteller finden. :D
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  5. der rosane & der topper durften bei mir mit ♥ die sind toll *-*

    AntwortenLöschen
  6. Sing, Sweet Nightingale gefällt mir von allen am Besten, ein richtig schönes Bonbon Pink :) Nur doof, dass er beim Lackieren so zickt.

    AntwortenLöschen