Mittwoch, 27. Juni 2012

Essie - No Place like Chrome

Heute zeige ich euch das silberne Pendant zu Danielas vor kurzem vorgestellten "Good as Gold" aus der beliebten "Mirror Metallics" Collection von essie.
Diesen Lack hatte ich zuerst links liegen gelassen, weil ich wie besessen war, den "Penny talk" zu bekommen, aber als er dann so verlassen als letzter seiner Art im Aufsteller stand, konnte ich ihn dann doch nicht im Laden lassen. Jaja, so ist das, als Nagellack-Junkie...
Naja, nun aber zu den Details. "No Place like Chrome" ist, wie die anderen beiden Kollegen die ich aus dieser Kollektion besitze, sehr dünnflüssig, aber trotzdem gut zu handhaben.
Deckend ist er schon ab einer Schicht, allerdings muss man sehr vorsichtig lackieren, da der Lack in Sekundenschnelle trocknet.
Eigentlich benötigt er keinen Topcoat, allerdings habe ich aus Gewohnheit trotzdem eine dünne Schicht augetragen, aber seht selbst:

essie - No Place like Chrome im Schatten

essie - No Place like Chrome in der Sonne

essie - No Place like Chrome in der Sonne

Hättet ihr einen solchen Lack von essie erwartet? Also ich zumindest nicht, gerade nachdem essie wahrscheinlich schon Millionen Cremelacke, wenn auch wunderschöne, hergestellt hat, weswegen ich diesen Lack, als auch die gesamte Kollektion, als ziemlich erfrischend und außergewöhnlich empfinde.
Zudem ist der Lack einfach wunderschön und passt dazu auch noch zu jedem Outfit.
Wer diesen Lack also noch ergattern will, muss sich beeilen, denn die LE ist 1. schon sehr lange in den Geschäften und 2. sehr begehrt.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag :),
bis nächste Woche


Keine Kommentare:

Kommentar posten