Samstag, 8. September 2012

Herbstfarben


Es muss ja nicht immer Braun,Beige,Nude oder auch das klassische Rot fuer den Herbst sein.Der Herbst selber ist ja sehr Farbenfoh und wunderschoen also duerfen auch die Naegel knallen <3
In diesem Sommer waren ja grade die Knallfarben sehr angesagt und meiner Meinung nach darf es auch gern so weitergehen,halt nur etwas gedeckter.Meine zwei Favoriten fuer den Herbst zeige ich euch hier.Sie sind waermer als die Neonfarben vom Sommer und passen somit Perfekt.
Grade der Catrice Yellow Sub-Mandarin geht ein wenig ins Senfgelbe welches neben dem warmen Orange,Orange It´s Obvious von Essie ja die Trendfarben in diesem Herbst sein werden.Tragt die Farben eines Baumes,der im Herbst seine Farbe wechselt,auf den Naegeln und werdet Trendsetter ;)




Liebst,
eure Daniela


Für mich gehören in den Herbst ganz klar Brauntöne! In dem Bereich haben sich bei mir bereits einige Kandidaten angesammelt, da ich vom letzten Herbst aber noch ein Bild von "01 Matryoshka Doll" (Secrets of the Past LE von 2009) von Essence mit passendem Hintergrund habe, zeige ich euch diesen. :) Ein schönes, sattes Dunkelbraun ohne Schimmer oder irgendwas.


Schöne Schoko-Farben findet man momentan immer mal wieder in LE's oder auch im ein oder anderen Standardsortiment, ihr werdet bestimmt fündig. :)
Grüße,
sister


Ich bin ja bekennender Sonnenanbeter und so darf sich der Herbst für meinen Geschmack eigentlich noch lange Zeit lassen. Da dauerhafter Sonnenschein und angenehme 25 Grad für mich aber nur ein Wunschtraum bleibt, tröste ich mich mit dem Gedanken, endlich mal wieder meine Vampy-Shades aus dem Regal zu holen. Es darf also wieder düster auf den Nägeln werden (wobei mir da die Jahreszeit bei Lacken eh schnuppe ist!). Einer meiner liebsten Vampys ist dabei der China Glaze - X aus der X-Collection. Ein auf schwarz basierendes Rot mit feinem roten Schimmer.


Das Bild ist jedoch schon etwas älter, um genau zu sein von 12/2011 daher achtet nicht so auf dass nicht ganz so saubere Ergebnis. Ich bin mir sicher, ihn im Laufe des Herbstes nocheinmal ausführlich vorzustellen samt einem Dupetest.
Einen sonnigen September,
Calla


Kiko 374 - Pearly Chocolate Noir
Ich habe mich mal für braun entschieden. Eine Farbe, die ich eigentlich (wie rot) so gut wie gar nicht trage. Der Kiko Lack hier ist ein sehr dunkles Zartbitterschokobraun. Bei hellem Sonnenschein (oder Blitzlicht mit der Kamera) sieht man noch einen hübschen Schimmer mit verschiedenen anderen Brauntönen. Hab ich nun das erste Mal getragen. Er steht ja schon eine Weile bei mir rum, ähem. Gefällt mir aber doch erstaunlich gut!
2 Schichten decken auch perfekt.

tartelette



Meine Herbstfarbe ist eher eine der klassischen Sorte. "Brisbane Bronze" von OPI war teil der limitierten Australia Kollektion und hat einen tollen Bronze/Kupferton. Im Lack enthalten sind viele kleine Glitzerpartikel, die ihn unterschiedlich schimmern lassen. Er erinnert mich ein wenig an Rost, aber auch an verfärbte Blätter, über die man im Herbst stapfen muss.
Für mich die perfekte Farbe, weswegen ich ihn im Herbst, neben anderen braun und rottönen, noch öfters tragen werde.
Ich hoffe er gefällt,

euer Tüpfelchen

Keine Kommentare:

Kommentar posten