Dienstag, 18. September 2012

Orly - Glam Rock (Metal Chic LE)

Könnt ihr Euch noch an den Iron Butterfly erinnern, den ich hier schonmal vorgestellt habe?
Ich konnte einfach nicht widerstehen und musste mir auch noch den Glam Rock aus der Metal Chic LE von Orly bestellen. Zum einen mag ich an diesen Lacken das matte Finish, aber auch die Farbe hat mich auf den Swatches bei Google echt angesprochen. Und bekennender Orly-Fan bin ich ja eh!

Ein paar Klicks später und einen Gutschein von Freshnails ärmer war er dann nach ein paar Tagen bei mir und durfte sich ins Regal zu den anderen gesellen. Dort fristete er dann doch erstmal sein Dasein. Jetzt, wo es langsam aber sicher trüber wird fand ich, hat er den passenden Auftritt. Immer noch frisch, aber nicht mehr so knallig und glitzernd.
Die Flasche ist wie schon bei allen 3 Lacken der Metal Chic LE in mattem Glas, irgendwie hat sie was, aber aussagekräftig ist der Lack damit nicht! Ich habe dass Fullsize Produkt mit 18 ml Lack gekauft.

Orly - Glam Rock Flasche & Inhaltsangabe
Der Auftrag des Lacks gestaltete sich ähnlich wie schon beim Iron Butterfly, jedoch nicht ganz so drastisch. Ich war ja schon vorgewarnt und habe bewusst etwas mehr Lack am Pinsel gelassen, als normalerweise üblich. Aber auch der Glam Rock braucht zwei Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erzeugen. Dann sieht er aber echt genial aus. Angetrocknet ist er allerdings recht zügig, weswegen man schon recht schnell und präzise arbeiten sollte.
Einen Topcoat habe ich auch hier nicht verwendet wegen des matten Finishs.

Orly - Glam Rock
Orly - Glam Rock
 Isser nicht schön und irgendwie besonders? Ich mag ihn wirklich!
Aber, aber, aber...es geht nicht ohne Tücken *seufz*, schon am nächsten Tag hat man auch bei dem Lack den fehlenden Topcoat bemerkt-leider! Erstes Tipwear an den Nagelspitzen und viel interessanter, einen minimalen Abrieb der eigentlichen Farbe. Irgendwie wurde das Kupfer blasser und der silberne Schimmer stärker. Nach zwei Tagen hab ich ihn dann ganz abgemacht, weils einfach gar nicht mehr schön aussah.
Ich finds echt richtig schade, denn eigentlich finde ich ihn richtig toll. Aber er ist eher so ein One Night Stand, nett für den Abend und die Nacht, aber am nächsten Tag ernnüchternd.

Euch eine schöne Woche,
Black Calla

Keine Kommentare:

Kommentar posten