Samstag, 15. Februar 2014

Crackled Holo

Neulich überkam mich ein spontanes Verlangen nach Holo auf den Nägeln. Die Wahl war schnell getroffen, "Steel Grey" von KIKO sollte es mal wieder sein, nur war mir dieser alleine irgendwie noch zu langweilig...


Irgendwie konnte ich mich mit keiner Methode, das ganze aufzupeppen, so recht anfreunden, bis mir dann die zündende Idee kam: Crackling-Topcoat (in meinem Fall von p2, "Black Explosion"). Als diese Lacke das erste Mal aufkamen, so mein Eindruck, benutzte sie jeder, aber mittlerweile hab ich schon ewig kein Crackle-Design mehr gesehen. Liegt wohl aber auch daran, dass dies ein ziemlich polarisierendes Ergebnis auf den Nägeln hervorbringt... man muss es eben mögen. ;-)


Ich muss die Crackle-Optik auch nicht unbedingt jeden Tag auf den Nägeln haben, aber so in dieser Kombi in Kontrast zu einem edlen Hololack gefällt es mir viel besser, als ich dachte.

Ich hoffe euch gefällt es ebenso wie mir!
Liebe Grüße
sister

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... auch wenn ich mich jetzt nicht mehr erinnern kann, was ich gesagt hatte...
      hab ich was Falsches gesagt?
      Dann Entschuldigung!

      Oder warum habt ihr meinen Kommentar gelöscht?
      LG

      Löschen
    2. Huch? Das finden wir gerade selber alle sehr merkwürdig ehrlich gesagt! Es hat keiner was gemacht... :(
      Kann mir auch nicht vorstellen, dass du was schlimmes geschrieben haben könntest?
      Hab den Kommentar nie gesehen jedenfalls. :/

      Löschen
    3. Na, dann :-) hab meinen Kommi mal in meinen mails aufgestöbert und ich hab wirklich nur nettes gesagt O:o)
      Dass ich mal mit Crackle experimentieren will, was man da noch alles interessantes mit machen kann und dass er mir in Mustern gefällt. Unnd dass ich diesen Kiko auch mal wieder ausbuddeln will :-) ich denke, Crackle kann mehr als nur den "all-over-look" ^^

      Das erinnert mich an letztens, da hab ich versehentlich auf meinem Blog einen von mir gelöscht, obwohl ich auf "abbrechen" gedrückt hab, (denk ich jedenfalls), war er futsch. Wenigstens hatte ichs gemerkt. Jaja, kann offensichtlich sehr schnell mal passieren.

      Grüßle :-)

      Löschen
    4. Ja wie gesagt, sehr merkwürdig alles! Sowas hätten wir niemals gelöscht!
      Daher nachträglich an dieser Stelle Entschuldigung (böse Bloggerseite!) und danke dir für deinen lieben Kommentar :*

      Löschen
    5. Dank dir ^^ das war wohl der Blogtroll. Ich konnte auch keinen Grund dafür finden außer "versehentlich".
      Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag!

      Löschen
  2. Ich hatte bisher leider nicht so tolle Ergebnisse mit Crackling Lacken, aber bei dir sieht die Kombination mit dem Holo einfach nur wunderschön aus ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag holo und ich mack Crackling-Lacke... aber diese Kombi sagt mir nicht zu.

    AntwortenLöschen