Montag, 3. Februar 2014

Lust auf Aubergine? Dupe Test

Bei meiner letzten Kiko Bestellung musste dringend ein Lack her, damit ich den Mindest- bestellwert erreiche ;) Geworden ist es dann die Nr. 243. Ich hab dann später festgestellt, dass ich noch 2 andere Lacke habe, die ebenfalls eindeutig zu dieser Farbfamilie gehören und hab mir vorgenommen, sie zu vergleichen.
Heute seht ihr also einen Dupe Test in Aubergine.
Ins Rennen gehen:
MNY 552
Kiko 243
Essie Bahama Mama


So sieht das Ganze dann lackiert aus. Ich trage von allen Farben 2 Schichten ohne Topcoat.

Indoor Tageslicht


Wie man unschwer erkennen kann, ist der MNY eindeutig am dünkelsten. Die Farbe sah dem Kiko Lack in der Flasche sehr ähnlich, aufgetragen aber kaum noch. Bahama Mama ist am hellsten.
Richtige Dupes sind diese Lacke also nicht, jede Farbe ist anders und man kann getrost alle 3 besitzen.
Mein persönlicher Favorit ist allerdings der Kiko, weil ich den Farbton am wärmsten finde.

Welche Farbe gefällt euch am besten?

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. Mir gefällt Bahamamama am besten :)

    AntwortenLöschen
  2. der essie sieht vom Auftrag am gleichmäßigsten aus, aber der Kiko gefällt mir ebenso wie dir am besten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Die beiden bleiben auf jeden Fall in meiner Sammlung, beim MNY überlege ich noch...

      Löschen
  3. Oh ich bin auch absolut pro Kiko - schöööne Farbe! Muss ich meiner 'personal-Kiko-Shopperin' gleich in Auftrag geben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wow, eine eigene Kiko Shopperin? Wie praktisch :D Das hätt ich auch gern!!

      Löschen