Sonntag, 26. August 2012

Die Feine Linie.


Lange hab ich ueberlegt was ich denn diesesmal schoenens fuer euch machen koennte und habe mir gedacht ich zeig euch mal wie man ein ganz simples Naildesign macht und einen eher normalen Lack ein wenig pimpt.
Ihr braucht dazu wirklich nicht viel,Unterlack,2 Nagellacke(farben nach Gusto),Ueberlack und einen feinen Nailart pinsel.
Die Naegel einfach wie gewohnt lackieren,trocknen lassen und mit der zweiten Nagellackfarbe und dem Nailart pinsel feine Linien ziehen.Ich habe es einfach in der Art wie Grashalme wachsen gemalt und finde es eigentlich ganz huebsch.Es ist so einfach und wertet wirklich jeden Uni farbenden Nagellack unglaublich auf.Dann noch Topcoat auftragn und fertig ;)

Verwendet habe ich als Untergrund einen schoenen schlammfarbenden Lack von Color Club,da dieser wieder aus einem Set ist habe ich leider weder eine Nummer noch eine Farbezeichnung fuer euch und fuer die Streifen den Good as Gold von essie aus der Mirror Metallics LE.
Ich denke an Farbkombis sind dem Design hier keine Grenzen gesetzt und hoffe euch gefaellt es genauso gut wie mir!?
Bis naechsten Sonntag
Liebst Eure Daniela

Keine Kommentare:

Kommentar posten