Samstag, 22. Dezember 2012

Merry Christmas!

Nun ist sie da, die Weihnachtszeit. Überall glänzt es, es duftet nach Mandeln, Glühwein und Lebkuchen und es wird kuschelig.
Passend dazu gibt es von uns Inspirationen zu den Weihnachtsfeiertagen und wie man seine Nägel schmücken kann.


Von mir seht ihr hier ein Design, das ich vor 1 oder 2 Jahren an Weihnachten getragen habe. Ihr benötigt dafür einen hellen, silbrigen Metallic-Lack (hier Be My Millionaire von Catrice) und für die Spitzen grauen o. silbernen Glitzerlack (bei mir Glitter Grey aus der Snow Glam LE von P2). Soo genau kommt es nicht auf die Lacke an, ich denke hier passt vieles zu vielem. :)
Vielleicht gefällt ja dem ein oder anderem dieses wie ich finde etwas frostige Design ;-). Macht euch schöne Feiertage und bis bald!
sister



Auch mein Weihnachtsdesign stammt noch aus dem Jahr 2011, denn mein diesjähriges wird erst Sonntag abend gemacht. Soll ja schliesslich auch die 3 Tage überleben.
Als Grundlack diente mir "Sara" von Douglas. Ein leicht schimmerndes Weiß, so wie Schnee. Nach gutem Durchtrocknen des Lacks habe ich die Nailtatoos von Jolifin auf die Nägel gebracht und mit einem Topcoat versiegelt. Wie dass Aufbringen der Tattoos funktioniert habe ich ja bereits hier erklärt. Auch dieses Jahr werde ich wieder mit den Nailtattos arbeiten, ich liebe sie einfach.
Schöne Weihnacht wünscht Euch,
Black Calla


Linke Hand "Nordpol"mit Schneemann und Eisbär, rechte Hand "Südpol" mit Pinguin-Pärchen
Eigentlich hätte man den Eintrag auch "Weihnachten 2011" nennen können, denn auch bei mir liegt ein älteres Design vor. Vor ein paar Wochen hatte ich ja Tannenbäumchen mit dem Dotting Tool gemacht, falls ihr noch mehr Inspirationen braucht. ;)
Aktuell sitz ich auch gerade an einem winterlichen Design, das stelle ich dann aber kommenden Donnerstag vor. Die Welt ist nun ja doch nicht, wie angekündigt, untergegangen, daher können wir euch weiterhin mit Nagellackbildern "zuspammen".

Wunderschöne, entspannte Festtage mit viel lecker Essen wünsche ich euch!

tartelette

Keine Kommentare:

Kommentar posten