Freitag, 7. März 2014

Manhattan - '10V'

Ein Lack mit "Neu"-Hinweis im Manhattan-Regal hat es mir dieses Mal angetan - ein bräunlicher Glitzerlack, und auch noch in der Drogerie, das musste einfach genauer untersucht werden.

2 Schichten Vibrant Chestnut, 2 Schichten 10V

Obwohl ich erst vermutet hatte, dass der Lack eine schwarze oder braune Basis hat, stellte sich auf den Nägeln heraus, dass es sich bei 10V doch "nur" um einen Topper handelt. Da mir Schwarz gerade zu langweilig war, habe ich als Grundierung "Vibrant Chestnut" von P2 aufgetragen, welcher meiner Meinung nach auch sehr gut mit diesem Topper harmoniert.

2 Schichten Vibrant Chestnut, 2 Schichten 10V
Eine Schicht 10V ergibt auch schon ein ganz schön glitzeriges Ergebnis, aber ich würde dennoch zu zwei raten. Viel hilft bekanntlich viel. :-)

Auch wenn dies eine eher herbst- oder winterliche Kombi ist, mir gefällt der Lack sehr. Nicht zu stark glitzernd, aber trotzdem eine schöne und interessante Variation für Braun-Fans wie mich. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, sofern diese Farbe auch euren Geschmack trifft.

Beste Grüße
sister

Kommentare:

  1. oh ja der Basislack harmoniert toll mit dem Topper. Das Ergebnis gefällt mir doch sehr :)

    AntwortenLöschen
  2. Endlich zeigt mal jemanden diesen Lack. Ich schau ihn mir jedesmal an und stell ihn doch wieder zurück. Jetzt weiß ich, dass ihn ihn haben muss ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, der Lack hat also noch ein paar mehr heimliche Fans ;-)

      Löschen
  3. Mir gefällt der Lack sehr gut - deswegen habe ich ihn auch schon länger zu Hause stehen. <3 Aber mit der braunen Base macht er einen tollen Eindruck. Jetzt kann ich mir mal vorstellen wie er aussehen kann. ^^ Lg Rouge

    AntwortenLöschen