Montag, 19. Mai 2014

Essie Neongrün?

Immer mal wieder versucht sich Essie ja bekannterweise an Neon - bisher hat das ja nie so gut hingehauen, daher dachten sich die kreativen Köpfe wohl wieder: "Auf ein Neues!"
In der Too Taboo Collection für Sommer 2014 finden sich 6 (mehr oder weniger Neon)-Lacke.
Bei meinem letzten DM Besuch hat mich also der grüne "Vices Versa" angelacht und ich wollte ihm eine Chance geben.
Auf Daumen, Mittel-und kleinem Finger trage ich 2 Schichten Vices Versa über einer weißen Base (Flormar). Auf Zeige- und Ringfinger seht ihr Vices Versa solo (3 !! Schichten).

Indoor Ohne Blitz abends

Man sieht, dass der Essie Lack über der weißen Base mehr Neon wirkt als ohne - ohne Base ist es einfach ein sattes Grün.

Indoor mit Blitz

Getrocknet ist dieser "Pampf" aber eeeewig nicht und ich war so enttäuscht, dass ichs gleich wieder ablackiert hab.
Ich hoffe, ihr verzeiht, dass ich keine Tageslicht-Bilder zu bieten habe - aber das würde den Lack auch nicht besser machen höhö ;)

Habt ihr bei dieser Collection zugeschlagen und womöglich bessere Erfahrungen gemacht?

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. Genau das Gleiche wie mit den Neons aus der Sommerkollektion vom letzten Jahr :o(. Ich hatte gehofft, Essie würde sich da mal was einfallen lassen.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du Recht. Kann mich an deine Bilder erinnern. Schade, dass Essie wohl kein Händchen für Neons hat und da auch nix dran ändert.

      Löschen
  2. Farblich finde ich den ja wirklich toll. Aber wenn der nicht trocknen mag... Und irgendwie sieht der auch bei allen immer etwas fleckig aus, kann das sein?
    Trotz toller Farbe werd eich ihn mir wohl nicht kaufen, schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du knallgrün magst, gibts auf jeden Fall bessere Neons - oder den Mojito Madness von Essie ;)

      Löschen
    2. Ja den Mojito Madness hab ich... Aber der ist halt nicht so schon knallig hellgrün :D
      Und ich will ja nicht mal neon, neongrün hab ich auch... mir fehlt eigentlich genau diese Farbe, sowas blödes aber auch ;-)

      Löschen
    3. Stimmt auch wieder, hmmm..
      Naja, vielleicht lags ja auch an meiner Ungeduld? Was sagen denn andere Reviews (gleich mal gucken...)?

      Löschen
    4. Naja bei anderen war er eben auch streifig (bzw meist noch viel streifiger als bei dir) und fanessi meinte auch, dass sie schlecht trocknen. Und auf einen Lack, der ewig nicht trocknet und streifig wird habe ich, besonders bei dem Preis, echt keine Lust. So schön die Farbe auch ist ;-)

      Löschen
  3. Um Essie mach ich sowieso einen großen Bogen, da ich bisher nur Schmu mit den Lacken hatte. Ewig nicht getrocknet und Design total versaut.
    Trage gerade eine ähnliche Farbe von p2 mit Strasssteinen auf den Ringfingern in Form einer Blume. Ich liebe die Farbe einfach. Die macht so Lust auf Sommer und grüne Wiesen ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweiswe mag ich Essie schon ganz gern, aber mit Neon können sie einfach nicht so ;)

      Löschen
  4. So sehr ich grün auch mag aber dieses extreme Frosch grün ist selbst mir zuviel. ^^ Lg Rouge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi so unterschiedlich sind die Geschmäker :)

      Löschen
  5. Schade, ich hatte die Farbe auch schon in der Hand, habe aber ähnliche Erfahrungen wie Du sie hier beschreibst mit anderen Essie Neons gemacht und wollte doch lieber erst einmal abwarten und nach Reviews schauen, bevor ich ihm eine Chance gebe. Und ich denke, das ich das nun nicht tun werde, ewig nicht trocknen ist für mich ein Ausschlusskriterium... Schade, die Farbe hätte ich umwerfend gefunden. Dann kauf ich lieber noch ein paar der neuen Kiko Lacke im Sonderangebot :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit bist du wahrscheinlich besser bedient :)
      Finds auch schade, dass Essie die Neons wohl nie gut hinkriegt. Bisher hab ich keinen gekauft, aber diesmal wollte ich ja unbedingt zuschlagen. Hmpf. :-D Vielleicht wird er verkreiselt. schade.

      Löschen
  6. Essie im allgemeinen liebe ich zwar sehr, aber um deren 'Neons' mache ich seit letztem Jahr einen großen Bogen, der Grüne da war eine Katastrophe hoch drei, da schüttelts mich jetzt ja noch *schief grins*
    ...auch wenn dieser Grüße ja wirklich toll aussieht.
    Aber ich glaub nicht das die bei uns bald in den dm kommen, die Frühlings LE kam ja erst vor knapp 2 1/2 Wochen...doch selbst wenn, ich nehm da keinen mit^^

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann war diesmal mal ausnahmweise Österreich früher dran mit der LE ;)
      Ja, also ich kann den Grünen leider echt gar nicht empfehlen. schade.

      Löschen