Donnerstag, 24. April 2014

Essie Fiji (2012) Dupe?? Fiji vs Kryolan

Ich war die letzten Wochen leider etwas internetabstinent, so dass ihr hier in letzter Zeit nur alte Sachen von mir gesehen habt. (zum Glück hab ich soviel vorgearbeitet!) Aber nun geht es hoffentlich wieder!

Ja, ist es denn möglich? Ein Dupe zum heißbegehrten ersten deutschen Fiji von 2012??

Ich glaube ihn in dieser (für mich unbekannten) Marke von Kryolan aus Australien gefunden zu haben...

Essie - Fiji (2012) vs Kryolan - Lucky... erkennt ihr einen farblich großen Unterschied? Ich nicht. Aber vielleicht bin ich auch etwas blind. ;)


Eigentlich wollte ich in der Innenstadt endlich mal den Illamasqua Laden auschecken, an dem ich schon oft vorbei gegangen bin. Ich konnte mich bei den Lacken dort nicht so recht entscheiden und blieb dann plötzlich in einer anderen Ecke des Ladens hängen als ich das Regal der (dort gerade reduzierten) Lacke von Kryolan erblickte und mir "Lucky" sofort als mögliches Dupe zu Fiji (2012) auffiel.


11ml sind in Kryolan enthalten, von 15 auf 10€ reduziert nahm ich Lucky und Thrilling (lila - wird ein andernmal gezeigt)) mit. Verhältnismäßig also teurer.


Hier die "Auflösung" :)
Fiji lässt sich besser lackieren und deckt besser. Entschuldigt meine Patzer vor allem an dem Ringfinger...
Aber farblich? Ich würde sagen, ich habe damit endlich meinen "Backup-Fiji" entdeckt und muss keine Panik mehr schieben, was ich machen soll, wenn dieser leer wird.
(jaja, als Nagellacksuchti hat man ganz arge Probleme, ich weiß... ;))


Zur Marke Kryolan kann ich leider nicht wirklich was sagen, außer, dass sie wohl aus Australien kommen. Man findet kaum Infos oder Swatches zu den Lacken. Wirklich schade.
Oder kennt die jemand von euch?

Habt eine schöne Restwoche!
tartelette

Kommentare:

  1. Ohhh, genial.
    Jetzt muss ich nur noch schauen, wo ich den herbekomme :-)

    AntwortenLöschen
  2. Kryolan spezialisiert sich glaube sehr auf Theater schminke, wobei sie auch "normale" Schminke haben. Gibt's sogar ganz normal in Deutschland zu kaufen, weiß leider nicht wo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, es gibt sogar einen Onlineshop! https://de.kryolan.com/ :)

      Löschen
  3. Kryolan hat eigene Stores so viel ich weiß, kann man auf der Homepage danach suchen. Viele Youtuber verwenden Produkte davon, sehr gehypte ist z.B: das Augenbrauengel.
    In der Glossybox sind auch teilweiße Produkte vertreten, ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :).
    Das Dupe ist wirklich der Hammer, nur habe ich das Original und brauche es daher nicht :) Übrigens hast du wundervolle Nägel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Infos und das Lob! <3
      Ich hab ja auch das Original (Fiji), aber das ist schon ziemlich leer, daher war Nachschub nötig ;)

      Löschen
  4. Also farblich ähneln sich die beiden auf jeden Fall. Mir ist allerdings schon beim ersten Bild aufgefallen, dass Zeige- und Ringfinger etwas streifig/ungleichmäßig sind. Und bei 10 € hört bei mir auch der Spaß auf. Aber trotzdem ein gutes Dupe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normal hätte ich das auch nicht gekauft, aber da ich so heiß auf ein Backup vom alten Fiji bin, musste es doch einfach sein :D

      Löschen
  5. Hab noch nie von der Marke gehört... muss ich gleich mal schauen was die sonst noch so schönes haben :D

    AntwortenLöschen
  6. Hihi Kryolan ist eine ur-deutsche Marke, es gibt einen Store in Berlin zum Beispiel :)
    Ich habe auch schon gelesen, daß der amerikanische essie "Babys Breath" ein Dupe zum essie "Fiji" (2012) sein soll... mal gegoogelt und sah seeehr ähnlich aus :-D

    AntwortenLöschen
  7. Kryolan kenne ich, aber das sie auch Lacke machen wusste ich gar nicht.
    Aber gut das du jetzt ein Bakeup hast :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich denke, das Kryolan sogar eine Berliner Firma ist... glaube mich zu erinnern. Theaterschminke und solches Effektzeugs wie Filmblut und Faltenlatex. Dass es die auch in Australien gibt... dass die Lacke machen, wusste ich auch nicht. Aber warum auch nicht?

    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich habe da keine Ahnung. :D Bei den Lacken steht bloß "made in Australia", daher bin ich einfach davon ausgegangen, dass es eine australische Marke ist... :)
      Das Logo mit der Maske ist ja auch ein guter Hinweis darauf, dass sie auf Theaterschminke spezialisiert haben :)

      Löschen
  9. Ich kannte Kryolan bisher auch nur von Theaterschminke und weiß, dass zB das weisse Make-Up in Gothic-Kreisen empfohlen wird. Bin mal auf den anderen Lack gespannt :)

    AntwortenLöschen