Dienstag, 1. April 2014

Flower Power


Blümchen gehen einfach immer!
Und warum sich einfach machen, wenn es auch schwierig(er) geht? ;)

Ich habe es mir dieses Mal jedoch einfacher gemacht als bei meinen Monet-Seerosen. (Danke übrigens für die überwältigende Resonanz! Ich bin da echt gerührt und freue mich total darüber! :* )
Jedoch wollte ich es auch nicht "zu einfach" mit Dotting Tool machen ("Kann ja jeder!" ;)) und habe daher schnell-schnell mit Pinsel die Blümchen hingeschmiert.

Verwendet habe ich übrigens:

  • Essie - Go Ginza (Basis)
  • Essie - Blanc
  • Essie - Sand Tropez
  • Essie - Cocktail Bling
  • OPI - Don't mess with OPI
  • Orly - Lemonade
Cocktail Bling und Sand Tropez dienten aber nur minimal für die Schattierungen in den weißen Blüten, damit es nicht nur "langweilig" rein weiß wird.



Hier ohne Topcoat...


Und hier Go Ginza auch einmal kurz solo, in 2 Schichten. (man sieht wunderbar wie rillig meine Nägel sind, haha). Habe ihn damals in der Limited Edition mehrmals in der Hand gehabt und immer wieder zurückgestellt. Nun, wo er ins Standartsortiment eingezogen ist, konnte ich allmählich doch nicht mehr widerstehen... ;)

Auf die rechte Hand hatte ich übrigens nur weiße Punkte gemacht und Waterdecals mit Rosen platziert... war damit aber nicht so glücklich, daher kein Foto...
Im Grunde finde ich Waterdecals ja schon toll eigentlich. Geht ja auch einfach, aber mich stört bei den großen Motiven dann doch ein wenig, dass man den Druck doch gut erkennen kann. Also, ICH seh das zumindest immer, weshalb ich es doch irgendwie netter finde, wenn man selber malt (auch wenn das natürlich zeitintensiver und schwieriger ist und die Pannen größer sein könnten). Ist halt individueller. ;)
Aber nun schweife ich auch zu sehr ab und beende das hiermit lieber!

Habt ihr auch schon Blümchen selber gemalt? Passt ja grad auch alles so schön in die Jahreszeit. Kirschblüten muss ich auch mal wieder machen. Hatte ich schon sehr oft... aber damit sollte ich euch vielleicht nicht schon wieder "belästigen" ;) Ein kurz angerissenes Tutorial dazu findet sich noch HIER.

Wünsche einen schönen Start in den April! Ganz ohne Scherz.
tartelette

Kommentare:

  1. Das sieht wunderschön grazil und mädchenhaft aus! <3

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön! :-) Toll, was Du so alles auf Deine Nägel "zauberst".
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Ging zum Glück recht einfach :D

      Löschen
  3. Wieder mal sehr hübsch geworden... hihi ich machs mir auf der rechten Hand hin und wieder auch einfacher :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, rechts wird bei mir auch so gut wie immer eine vereinfachte Version der linken Hand raufgeklatscht. Höchstens bei Punkten mach ich es gleich, da geht es eigentlich. :D
      Danke dir! :*

      Löschen
    2. Ja, rechts wird bei mir auch so gut wie immer eine vereinfachte Version der linken Hand raufgeklatscht. Höchstens bei Punkten mach ich es gleich, da geht es eigentlich. :D
      Danke dir! :*

      Löschen
  4. superhübsch! Kommt auf meine "Nachzumachen"-Liste :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh gerne, da bin ich ja gespannt! <3 Ist ja zum Glück nicht so schwer :)

      Löschen
  5. ein toller grundlack :) wunderschöne zarte frühlingsfarbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich finde diese zarten Pastelltöne auch immer genau richtig für den Frühling :D

      Löschen
  6. Sehr hübsch geworden. Habe auch letztens mal Blumen mit nem Pinsel statt Dotting Tool gemacht. Man konnte sie sogar halbwegs als Blumen erkennen^^

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, die erkennt man ganz bestimmt bei dir! :*
      Dankeschön :)

      Löschen
  7. wow, wunderschön :) muss ich unbedingt auch mal in der farbkombi probieren !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, nur zu! :D
      Wenn man möchte, dass die Blumen mehr rausstechen wählt am besten eine dunklere Farbe als Hintergrund, aber so wirkt es eben etwas dezenter (und farblich passender zum Frühling :))

      Löschen
  8. sag mal, sieht deine rechte Hand dann genauso aus oder lackierst dann jemand anderes oder wie machst du das?
    So hübsch gemalt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher hab ich noch niemanden (außer 2x bei einer professionellen Maniküre - aber auch nur einfarbig dann) meine Nägel lackieren lassen. Ich mach das doch lieber selber irgendwie. :) Vereinfache es dann aber meistens, oder mach nur auf 1-2 Nägel ein Design. Manchal werden auch beide gleich (siehe verlinktes Kirschblütendesign)
      Vielen lieben Dank! :)

      Löschen
  9. Aww, wie schööön! :)
    Da hast du mal wieder was wirklich Traumhaftes gepinselt! :)

    AntwortenLöschen
  10. Uiii gefällt mir echt gut! Klasse. :) Lg Rouge

    AntwortenLöschen