Mittwoch, 4. Juni 2014

Saran Wrap - for the very first Time

Auch ich habe mich jetzt mal endlich an Saran Wrap Nails versucht. Gibt es ja eigentlich schon ein Weilchen, aber bisher hatte ich immer irgendwas anderes im Sinn.Da die Sonne nun doch wieder öfter durch die Wolken bricht, war es einmal mehr Zeit für Holos. Ja verdammt, ich bin ihnen so verfallen. :-D Schon so lang und noch immer mit purer Leidenschaft.
Ungenutzt stand hier dann noch der dunkelviolette Born Pretty Store - Holo Polish #11 und ich hatte die Idee, ihn mit dem CC - Eternal Beauty zu kombinieren.
Zunächst habe ich den BPS #11 lackiert. Der Lack selbst deckte eher schlecht, ich habe 3 Schichten lackiert und konnte dennoch die ein oder andere durchschimmernde Stelle entdecken. Anschliessend habe ich eine Schicht des Eternal Beautys darüber lackiert und sofort mit etwas zusammengeknüllter Frischhaltefolie wieder etwas vom Lack abgetragen. Da sich entgegen meines ersten Eindrucks in den Flaschen die Farben auf dem Nagel sich nicht sonderlich sichtbar unterschieden habe ich alternativ auf den Miss Bliss zurückgegriffen. Eine gute Entscheidung wie ich finde.






Eine gute Anleitung für Saran Wrap Nails findet ihr hier.
Meine ersten SW Nails find ich eigentlich recht gut gelungen, allerdings werd ich wohl beim nächsten mal eher Farben nehmen, die sich deutlicher unterscheiden.

Liebe Grüße und eine schöne Woche,

Kommentare:

  1. Ich finde irgendwie, dass durch dieses ganze Hologeglitzere (keinesfalls negativ gemeint - ich liebe Holo's ja auch) das Design irgendwie übersehen wird :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich Dir recht geben und nehm es Dir auch nicht krumm. In der Sonne war tatsächlich vom eigentlichen Marmoreffekt nichts mehr zu erkennen. Ich meinte es eben sehr gut mit meiner Hololiebe. :D

      Löschen
  2. Ich mag Saran Wrap Nails auch gerne, weil es so einfach ist, habe bisher habe auch nur Cremelacke benutzt und höchstens mit einem bischen Glitter gepimpt.
    Schön geworden !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren ja wirklich meine ersten und ich fands ne super Sache. Mir schwirrt da auch grad ein Design im Hinterstübchen umher und ich habs eben auch schonmal an einem Nailtip gestestet. Entsprciht aber noch nicht ganz meinen Vorstellungen.
      Vielen lieben Dank! ♥

      Löschen
  3. I love the saran wrap technique because it is easy to make and the effect looks fantastic. Though I never tried it with a holo polish I love how yours turned out!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finally i do too. :-D
      And when the Sun comes out i always feel like using Holos all the time. So i got the Idea about using two together.
      Thank you! ♥

      Löschen