Montag, 20. Mai 2013

Chubby Cheeks trifft Eternal

Vor einiger Zeit habe ich euch I'm so very von essence gezeigt, einen knalligen Orange-Ton. Eigentlich war ich damals auf der Suche nach einem etwas gedeckteren Korall, das ich nun endlich gefunden habe - Chubby Cheeks von Essie durfte bei mir einziehen.

abends im Blitzlicht

Im Gegensatz zum essence Lack ist "Chubby Cheeks" nicht so extrem orange, was meinen Geschmack besser trifft. Vor allem im Tageslicht sieht er sehr gedeckt aus, was mir gut gefällt. Und zu meinem Kleid passt er auch - deswegen hab ich so einen Farbton gesucht, ich hab nämlich mehrere so korallfarbene Teile im Kleiderschrank ;)


Da ich dann ein bisschen Lust und Zeit zum Herumexperimentieren hatte, hab ich Eternal von p2 und meinen Nail Art Pen in Silber ausgepackt. Das Ergebnis seht ihr hier:


Irgendwie gefiel mir der Lack solo besser, was meint ihr? Chubby Cheeks ist nun auf jeden Fall einer meinen Favoriten-Lacke, da er einfach aufzutragen ist und auch relativ gut deckt, 2 dünne Schichten reichen völlig aus.

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. Solo gefiel mir auch besser. :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dann bin ich nicht die einzige ;-)

      Löschen
  2. Für mich es irgendwie ein Herbstlack. Ich habe in dem Farbton auch gar keine Kleider. Aber ich finde dir steht er gut :)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Ach so, findest du? Ich find ihn jetzt im Frühling auch toll, wobei ich ja auch im Winter knallfarben trage, von daher passt er bei mir immer :D

      Löschen
    2. Ich trage auch immer die Lacke dann wenn ich will :P aber irgendwie ist es für mich voll die Herbstfarbe.
      Okay :) dann ist ja gut hehe

      Löschen