Mittwoch, 1. Mai 2013

Kiko Sugar Mat - 646 Starry Black

Es geht in den Sandlack-Endspurt! Heute erwartet euch mein vorletzter unlackierter Sugar Mat Lack von Kiko und somit mein vorvorletzter Sandlack (2 hab ich noch für euch): der Starry Black mit der Nr. 646.

Indoor mit Blitz
Starry Black ist für mich ein dunkles Stein-Grau mit Glitzerpartikeln. Von der Optik erinnert er mich ein wenig an eine Mischung aus Stone Cold und Haunting von China Glaze.
Der Auftrag war gewohnt einfach, 2 dünne Schichten reichen hier aus.
Das Funkeln der kleinen Glitzerteilchen finde ich wirklich sehr hübsch, das Finish nicht zu rau und sehr angenehm.



Im Blitzlicht hat die Farbe was von frisch geteerten Straßen, ich finds cool :)
Was mich an den Sugar Mat bzw. Sand-Finish Lacken am meisten begeistert, ist (neben dem Finish) die kurze Trocknungszeit. Bei 2 dünnen Schichten geht das wirklich ratzfatz, ich liebe es!

Indoor mit Kunstlicht, ohne Blitz
Die Tageslicht Fotos hab ich geschossen, nachdem ich mich geschminkt hatte - hier zeigte das Finish leider seine Schattenseite. Es blieb nämlich Make Up am Nagellack hängen, das ich auch mit Bürste nicht richtig entfernen konnte. Anschließend wirkte die Farbe noch einen Ticken grauer als am Vortag.

im Tageslicht


Ich als Schwarz-Fan bin freue ich mich über diesen Neuzugang in meiner Lacksammlung. Nach 2 Tagen musste er allerdings aufgrund starker Tipwear und einiger Absplitterungen wieder Platz für einen neuen Lack machen.

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. ... war mein erster sandlack, den ich mir zugelegt habe und ist mein absoluter favourit... ich finde, die fotos werden dem lack in keinster weise gerecht, ich finde, der funkelt und glitzert wie verrückt... ich war schwer begeistert, als ich ihn erstmalig trug...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem ersten Foto erkennt man den Glitzer ganz gut finde ich, aber so extrem funkelnd find ich den eigentlich nicht... :)

      Löschen
  2. ich hab mir den schwarzen von misslyn geholt...den fand ich in der Flasche irgendwie schöner ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den würd ich gern mal sehen! Ein Vergleich zum Starry Black würde sich da ja anbieten :)

      Löschen