Montag, 22. Juli 2013

Bienchen und Blümchen

Motiviert durch die Sonnenstrahlen, die sich endlich mal wieder auf meinem Balkon blicken ließen, hatte ich mal wieder Lust auf Gelb! Gelb ist ja unter Nagellackfans sehr umstritten - ich find Gelb ab und zu aber richtig hübsch. Alleine war es mir dann aber doch zu langweilig, also kam mir die Idee, mal Bienchen auf meine Nägel zu malen.
Das Endergebnis sah dann so aus:

Indoor Tageslicht
Eine richtige Anleitung hab ich nicht für euch, allzu schwer ist das Design aber ohnehin nicht - sonst hätt ichs nicht hinbekommen ;) Zuerst hab ich den Kiko 355 solo lackiert, da brauchte ich 2 Schichten.

Indoor Tageslicht
Outdoor Sonnenlicht
Dann kamen mein Nailart Pinsel und der eternal von p2 zum Einsatz. Die Augen habe ich mit einem Dotting Tool gemacht. Und das wars auch schon :) Ganz am Schluss durfte noch ein Blümchen-Sticker drauf!

fertiges Design Indoor Tageslicht
mit Sticker
Ich wurde darauf angesprochen, ob ich denn Tigerentchen auf meinen Nägeln trage - also meine Bienen gehen wohl auch als Tigerenten durch :) Aber es war mal was anderes und wirklich leicht zu machen!

Alles Liebe und bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. sehr süß! ich bin ja immer für tiergedöns auf den fingerchen zu haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bienchen sehen wirklich niedlich aus! ^-^

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich bin ich kein Fan von gelbem Nagellack, aber das ist einfach nur süß!

    AntwortenLöschen
  4. Wow schon so viele Kommentare - dann DANKE ich mal kollektiv allen auf einmal - ihr seid lieb :*

    AntwortenLöschen
  5. Hey kalimo,
    ich habe dich (bzw. die Lackaffen ;) ) in meinem Beitrag zu meiner Pediküre getaggt. Würde mich freuen, wenn du/ihr einen kleinen Beitrag verfasst, wie deine/eure Pediküre aussieht. (Sorry, wenn ich das mit dem taggen irgendwie falsch mache, habe das noch nie gemacht :D)

    Hier der Link direkt zum Beitrag http://lackverliebt.blogspot.de/2013/07/meine-pedikure.html

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen