Montag, 29. Juli 2013

essence - I love bad boys

... oder auch: Der blödste Nagellack-Name überhaupt!
Was hat hellblau mit bösen Jungs zu tun? Blau und Jungs versteh ich ja noch... aber warum böse Jungs?? Ich checks einfach nicht ;)

Lang lang ists her, dass ich meinen letzten essence Lack solo getragen habe. Nun weiß ich auch wieder warum. Aber ich will nicht vorgreifen, also der Reihe nach. Eigentlich wollte ich ein sommerliches Naildesign zaubern, als Base stellte ich mir besagten I love bad Boys von essence ganz hübsch vor, quasi als "Meer".

Eine Schicht deckte noch nicht ausreichend, also musste eine zweite her. Diese wurde bei mir dann aber etwas pampig. Den enthaltenen Schimmer konnte man gut erkennen, das gefiel mir eigentlich ganz gut.
Aber nach fast 2 Stunden Trocknungszeit hab ich mir immer noch Macken reingehauen. Ok, ich will ja jetzt nicht nur essence die Schuld geben, aber begeistert hat mich der Lack einfach nicht.
Mein Naildesign konnte ich mir dann in die Haare schmieren.

Indoor Tageslicht


Zum Glück hab ich noch Fotos gemacht, bevor alles den Bach runterging ;)
Der Lack wurde bei der letzten Umstellung aus dem Standard-Sortiment genommen und ich verstehe auch warum ;) Vermutlich wird er in meinem nächsten Wanderpaket landen.

Habt ihr I love bad Boys zuhause? Wie kommt ihr damit zurecht?

Alles Liebe & bis bald,
kalimo

Kommentare:

  1. Ich finde den Namen auch total furchtbar... hab ihn auch :)

    AntwortenLöschen
  2. Doofer Name, doofer Inhalt! :(
    Sowas finde ich auch immer blöd! -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, echt schade! Beim ersten Mal Lackieren fiel mir das nicht so extrem auf :(

      Löschen
  3. Wie findest du ihn so? Kommst du besser mit ihm zurecht? :))

    AntwortenLöschen