Mittwoch, 31. Juli 2013

Nail Art - Sugar Babies

Hallöchen Zusammen,

angelehnt an mein beiden Posts letzte Woche gibt es heute noch ein paar Spielereien mit den Sugar Babies. Natürlich bei mir Gradients, weil ich einfach eine Gradient-Tante bin :)

Zuerst ein Gradient mit den Farben NO. 51 - ROCK CANDY, NO. 32 - SUGARY und NO. 30 - PINK LOLLIPOP.





Dann noch ein Gradient mit den Lacken NO. 54 - SUNSHINE REGGAE und NO. 56 - HONEY SWEET




Wie gefällt es euch?


Liebste Grüße,
Fanessi

Kommentare:

  1. Das 1. gefällt mir richtig gut. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie machst du deine Gradients immer?
    Schwamm, Pinsel?
    Ich hab mich noch nicht rangetraut :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach die mit'm make-up Schwämmchen! Pinsel geht bei mir gar nicht :)

      Löschen
    2. wo bekommt man denn solche Schwämme, ich hab die bei uns noch nirgends gesehen

      Löschen
    3. DM, Rossmann, Müller... :)Diese schwämmchen die aussehen wie Tortenstückchen :D

      Löschen
  3. Ich finde das zweite richtig toll! <3

    AntwortenLöschen
  4. das erste sieht richtig klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Das erste sieht echt klasse aus :) Werd ich 100% nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  6. peach-daiquiris-world.blogspot.de31. Juli 2013 um 20:29

    Wow, das erste Nageldesign sieht toll aus <3

    AntwortenLöschen
  7. ganz ehrlich?
    Ich find's schrecklich :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich, ich finde Kirschen Babys super ekelhaft. Die stinken so krass. Aber ist halt Geschmackssache. Wär doch langweilig, wenn wir alle das gleiche mögen, nicht?

      Zeig doch mal ein Foto deiner Nägelchen. Würde mich wahnsinnig interessieren :)
      Bei imgur.com kann man umsonst hochladen!

      Löschen
  8. Hi =)

    Geht denn Gradient mit dem Schwamm gut bei Sandlacken?
    Trocknet doch sicher schnell an, oder?
    Habe die oben genannten Farben auch und die pink/weiß Kombi gefällt mir sehr gut, würde ich eventuell auch ausprobieren.

    LG
    Phlix

    AntwortenLöschen