Donnerstag, 28. November 2013

Jindie Nails - Rave

Neon geht einfach immer! Nicht nur im Sommer, auch im Winter, um mal ein bisschen Farbe in die trübe Jahreszeit zu bringen. ;)
Jindie Nails - Rave befindet sich schon seit Anfang des Jahres in meinem Besitz. Wurde auch schon ein paar Male lackiert, jedoch habe ich entweder keine brauchbaren Fotos hinbekommen, Nagel war eingerissen oder ich hab's einfach vergessen... Dieses Mal hat es aber endlich geklappt:





Leider hatte ich wieder mal kein Tageslicht zur Verfügung... :( Die Fotos sind alle Abends bei Kunstlicht entstanden.
Lackiert habe ich 3 Schichten. Eine vierte hätte vielleicht nicht geschadet... oder eine weiße Base drunter und dann nur 1-2 Schichten vom Rave drüber, da er doch recht sheer ist.

Abschließend habe ich dann noch eine Schicht Topcoat drüber gehauen und mattiert. Mattiert gefällt mir das ganze auch noch viel, viel besser als glänzend! 

Passt eigentlich auch super zu meinem morgigen Geburtstag in Tokio, aber ich werde bis dahin sicher was anderes tragen. (hab das hier ja noch in Deutschland lackiert)

Nächste Woche bin ich dann auch wieder im Lande und kann euch ein bisschen was meiner Shoppingausbeute präsentieren. ;)

Bis dann!

tartelette

PS: Bestellt habe ich ihn übrigens bei Llarowe!

Kommentare:

  1. Sieht toll aus :)

    Einen schönen Urlaub noch!

    AntwortenLöschen
  2. Hui, auf deine Shoppingausbeute bin ich auch sehr gespannt. Dieser Lack hier vermittelt so schön Urlaubsfeeling. Genieß noch die restlichen Tage! :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Lack! Aber hat man da "Probleme" mit den Partikeln, dass der Lack uneben wird? Sieht ein klein wenig so aus, finde ich. Aber das lässt sich ja mit ´ner ordentlichen Portion Top Coat beheben ;)
    Ich wünsch dir noch einen schönen Urlaub! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sieht so genial aus das Mattierte :)

    AntwortenLöschen