Mittwoch, 13. Februar 2013

Blue, blue, blue...

Obwohl ja nun Valentinstag bald ansteht, waren einige Einträge der letzten Zeit doch eher "blaulastig", was ich mit diesem Eintrag nun auch fortsetze. Bewusst geplant war das so nicht, das ist wirklich reiner Zufall. :)
Heute möchte ich euch mit Orly - It's Up To Blue meinen liebsten metallic(türkis)blauen Lack in meiner Sammlung vorstellen!

Orly - It's Up to Blue & Spazmatic
Orly - It's up to Blue & Spazmatic
Ich hab das Ganze dann noch ein bisschen mit dem Glitzerlack Spazmatic (ebenfalls von Orly!) "gepimpt". Wollte mal ein bisschen rumexperimentieren. Natürlich landen die Glitzerpartikelchen nicht so auf den Nägeln, wenn man's normal überlackiert. ;) Ich habe sie einzeln rausgefischt und auf die Nägel platziert.

Close Up: Orly - It's up to Blue & Spazmatic
Beim Close Up erkennt man ganz gut, dass ich die Spazmatic Glitzerteilchen teils etwas rumgeschoben habe, ähem...

Abschließend habe ich hier auch noch ganz alte (gut, vom Frühling/Sommer 2012) Fotos mit besseren Lichtverhältnissen vom It's up to Blue ohne Topper.
It's Up to Blue (pur - mit superkurzen Nägeln zu dem Zeitpunkt :D)
Der Lack glänzt wirklich sehr krass in der prallen Sonne.
Leider konnte ich das bei den aktuelleren Fotos überhaupt nicht wiedergeben, da hier schon seit Tagen die Sonne nicht mehr so richtig durchkommt. Die älteren Fotos hatte ich auch dummerweise nicht mehr in groß auf dem Rechner, also leider auch nur in etwas kleinerer, schlechterer Qualität, aber man sieht schon, dass es bei vorhandenem Sonnenlicht ein wenig anders aussieht.
Bei den neuen Bildern müsst ihr euch mit Fotos begnügen, die bei sehr trüben Tageslicht geschossen wurden. :/

Der Auftrag war hier superleicht bei dem Lack. Er ist auch nicht so streifig wie es sonst ja sehr oft bei Metalliclacken der Fall ist. Zwei Schichten sind für ein deckendes Ergebnis nötig.
Orly - It's up to Blue habe ich mir 2011 in Hongkong in einem Nagellackshop gekauft.
Der Orly - Spazmatic wurde mir netterweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt! :)

Der Lack ist auf jeden Fall ein Hingucker, man fällt damit schon auf (vor allem im Sommer), sowas muss man eben mögen. Oder habt ihr es lieber dezenter? ;)

Heute bis 23:59 Uhr ist übrigens die letzte Chance noch bei unserem Gewinnspiel mitzumachen! Morgen wird der oder die Gewinner(in) dann bekannt gegeben. Viel Erfolg!

Morgen gibt es außerdem unser "Valentins-Special"! Seid gespannt. ;)

Liebe Grüße,
tartelette



Kommentare:

  1. Der Lack ist traumhaft schön *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, find ich auch. :D Daher auch einer meiner Lieblinge!

      Löschen
  2. Ohhh der Lack ist wirklich schön. Und die Glitzerteilchen passen super.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. War das nicht eine ganz schöne Fummelei, die Glitzerpartikel so anzuordnen? Sieht jedenfalls super aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das ging eigentlich. :) Beim Mintlack mit dem losen Glitzer hat es um einiges länger gedauert (gut, da sind's auch mehr Glitzerpailetten ;D)
      Und danke dir! <3

      Löschen
  4. tartelette experimentiert endlich auch mal mit losem glitzer! seiht toll aus :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch "schon" mein 2. Versuch! ;)
      Vielen Dank! :*

      Löschen