Sonntag, 17. Februar 2013

Möchtegern-Impressionismus

Daniela ist momentan leider krank, daher habe ich meinen Eintrag ein wenig vorverlegt. An dieser Stelle natürlich auch nochmal gute Besserung! :*

Am (möchtegern) Impressionismus habe ich mich dieses Mal versucht, wenn auch ursprünglich nicht unbedingt so beabsichtigt, aber letztlich finde ich doch, dass es ganz hübsch geworden ist, bzw. viel besser als erwartet! :D

Inspiriert vom Blümchenmuster meiner Bettwäsche hab ich mir gedacht, man könnte doch versuchen es ganz grob/vereinfacht auf die Nägel nachzumalen.
Erinnert ein wenig an diese Retro Vintage Rosen Muster, die man auch häufig bei der Google Suche findet, meine Version ist aber leider etwas zeitaufwändiger... Hat aber auch was irgendwie, was meint ihr? ;)
Blümchenmuster auf Essies Mint Candy Apple 

Meine ungebügelte Bettwäsche (ich find's sinnlos sowas zu bügeln, sorry! :P) als Inspirationsquelle. 
Weiß jemand, was das für Blumen sind? Ich kenn mich damit nicht so aus...

Und hier das (extrem kurz geratene) "Tutorial":


1.) Mint Candy Apple (Essie) als Basisfarbe... Danach war ich, wie man sieht, so vertieft ins Malen, dass ich die Zwischenschritte nicht wirklich gut festgehalten habe...
2.) Gemalt wurde alles mit einem Nail Art Striper Pinsel, auch das Auftupfen der einzelnen Blütenblätter hab ich damit gemacht. Mit OPIs Sparrow me the Drama hab ich dann erstmal grob die Blumengröße aufgetupft (mit dem Pinsel wie gesagt statt Dotting Tool - ich wollte absichtlich keine gleichmäßig großen Punkte haben)
3.) und mit OPIs Alpine Snow und Kiko 362 rumgemischt und weiter aufgetupft, bis ich der Meinung war, dass die Blütenoptik einigermaßen erreicht wurde. Abschließend mit Topcoat versiegeln und "glätten".
Close Up vom Daumen
Das Ganze hat doch relativ lange gedauert (wobei es mir nicht so vorkam - war ja voll vertieft dabei). Es gab noch Tageslicht als ich mit Mint Candy Apple anfing zu lackieren. Bereits bei dem 2. Foto (noch ohne Topcoat) sieht man, dass es schon dunkel war draußen, deshalb sehen die Farben da (vom Kunstlicht) etwas komisch aus...
Bild 3 & 4 sind bei Tageslicht (und mit Topcoat) am nächsten Tag entstanden.

Ich hoffe man erkennt, dass ich Blüten darstellen wollte? ;)
Vielleicht hat ja auch jemand Lust es nachzumachen? Na?

Bis bald dann wieder!
tartelette

Kommentare:

  1. Stunning!!! I think you did a splendid job recreating the look on your nails! Cause I knew which flowers they were the moment I saw them! Not roses alright, but hydrangeas! My cousin wore blue hydrangeas on her hair on her wedding day! Besides, they are really beautiful flowers. Nah, don't bother about pressing linens. Hahaha! We're just gonna be sleeping on it anyway =P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much! :*
      I'm glad you could recognize the flowers and didn't think they were roses :D and yeah, now I finally know the name of those flowers. Thanks again :)

      Löschen
  2. Ist Dir wirklich sehr gut gelungen und hat 'Nachmach-Potential'.
    Die Blumen auf der Bettwäsche scheinen übrigens Hortensien zu sein.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja stimmt, das sind dann wohl Hortensien. Hab grad mal bei Google nachgeschaut :)

      Löschen
  3. megagelungen - die farben kommen ganz toll rüber!
    ich habe übrigens seit gestern auch (ungebügelte!) mint bettwäsche mit rosa pinken blumen drauf :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke :D
      Hihi, wie passend! Als hätten wir uns abgesprochen! ;)

      Löschen
  4. Ich sitze manchmal auch ewig mit voller Hingabe an meinen Nägeln haha :) Hat sich gelohnt bei dir, sieht total gut aus!

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. Thanks a lot! I love your version of this as well! It's a great compliment to have people copying my work. <3

      Löschen
  6. Oh gosh, this is SO gorgeous!! The colours, the brushstroke look, I am completely in love! <3

    AntwortenLöschen
  7. Sieht wahnsinnig toll aus! Besonders der blaue Hintergrund passt super zu dem Hortensien Muster

    AntwortenLöschen