Mittwoch, 2. Juli 2014

Neon Splatter Nails

Unglaublich - aber meine ersten Splatter Nails liegen nun echt schon fast zwei Jahre zurück. In meinem Tutorial von 10/2012 sprach ich noch von Ideen, die ich bald umsetzten wollte. Bald ist in dem Fall ein sehr dehnbarer Begriff stelle ich grad fest! ☺
Vergangenen Sonntag wars aber soweit, eine der Ideen musste umgesetzt werden.
Grundiert habe ich die Nägel mit dem We can do it Pink von Essie. Dabei handelt es sich um ein sehr helles nude-rosa, also wirklich nur ein angehauchtes rosa. Daneben ist der deutsche Fiji wirklich knallrosa! Der Lack stammt aus der Breast Cancer Awareness LE von 2010 und rein vom Gefühl (ohne die US Version zu besitzen) ähnelt er dem US-Fiji schon sehr.


Anschliessend habe ich mir zwei Neonlacke von Cosmetica Fanatica in orange (701) und pink (702) geschnappt und nach meinem Tutorial von oben einfach munter auf meinen Nägeln rumpepustet und gesplattert. Teilweise hab ich dabei jedoch ein wenig übermütig gepustet, was dann zu größeren Klecksen führt. ☻







Ich bin ja nun wirklich kein Freund von orange, aber in dieser Kombination find ich es doch ziemlich genial.
Wie gefällt es Euch?

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Gut, dass du die Idee nach zwei Jahren nicht verworfen hast. Es sieht hammermäßig aus!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie genial! Die Kombi von Pink und Orange wird so unterschätzt, das sieht irre aus!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mir schon gedacht, dass es gut aussehen könnte. Aber so gut hätte ich nicht gedacht. Danke schön!

      Löschen
  3. Sehr sehr schön! Das muss ich unbedingt ganz bald ausprobieren!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Und ja, unbedingt ausprobieren. :-D

      Löschen
  4. Ich muss das auch endlich mal ausprobieren ;-)
    Denn gerade mit Neonlacken auf einer hellen Base finde ich das echt genial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, es wurde echt schöner als angenommen.

      Löschen
  5. Wow, das gefällt mir richtig gut! Wenn ich nicht so ungerne eine riesen Sauerei veranstalten würde, würde ich es bestimmt bald nachmachen! Aber eigentlich müsste die Technik doch auch als self-made Decals funktionieren, oder? ... *denk*

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow die Idee mit den Self-made-Decals ist ja irre! Vllt probiere ich so ein Design mal mit dieser Methode aus! Solche Sauereien mag ich nämlich auch gar nicht ;)

      LG

      Löschen
    2. So eine Riesensauerei ist dass eigentlich gar nicht.
      Aber die Idee mit den Decals ist gar nicht schlecht!

      Löschen
  6. wie cool! das sieht echt frech aus. super! LG, steffi

    AntwortenLöschen
  7. Super schön! Gerade die großen kleckse! :D

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Farbkombi! Und die Farbkleckse sind genau richtig, nicht zu groß ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus, sehr sommerlich! Ich mag reinen weißen Nagellack nicht so, aber in Kombination mit knalligen Farbe finde ich ihn super. :)

    AntwortenLöschen
  10. Es sieht hammermäßig aus! ♥__♥
    (Bin ich die einzige, die auf dem Ringfinger einen Smiley sieht, der die Zunge rausstreckt? :D)

    AntwortenLöschen
  11. woooow super super cool :) das ist ja schon richtige kunst :) sehr sehr schön :)

    AntwortenLöschen