Mittwoch, 16. Juli 2014

TK Maxx Ausbeute

Vorweg, normalerweise bin ich kein Fan von Haulposts. Ich muss mir meine Sucht nicht noch selbst beweisen, indem ich sie niederschreibe. Aus gegebenem Anlass mach ich heute jedoch eine Ausnahme.
Denn TK Maxx hat mal wieder einige neue Lacke bekommen. Man las von Orly, Sally Hansen etc.
Da ich eh Urlaubsshoppen (genau jetzt befinde ich mich nämlich in der Schweiz ☺ ) musste, bin ich selbstverständlich gleich bei TK Maxx reingehüpft und hab eine beachtliche Auswahl an Lacken vorgefunden.
Nachdem ich erstmal dass halbe Sortiment aus den Regalen gefischt und vor mir auf dem Boden verteilt hatte, habe ich nach Swatches gegooglet und so sind auch viele gleich wieder zurück ins Regal gewandert. Die allerschönsten/-besten waren wohl schon wieder weg (In a Snap *schnüff*), denn zwischen der Info und meinem Einkauf lagen immerhin vier Tage.
Dennoch bin ich noch fündig geworden und habe mir drei Lacke mitgenommen. Diese möchte ich euch heute zeigen, denn vielleicht habt ihr noch Glück und könnt ebenfalls noch ein paar Schönheiten ergattern.

Orly - Pretty Ugly (Mash Up Collection)

Der Lack hat grad mal 2,99€ gekostet, absolut genial! Pretty Ugly ist ein mintfarbenerLack mit bläulichem Schimmer. Er ist recht wässrig-flüssig, weswegen man schon drei Schichten braucht um es so deckend zu bekommen, wie auf meinen Bildern. Dennoch entschädigt der Lack anschliessend, weil er eben einfach nur hübsch ist.



Sally Hansen - 130 Pink Fast

Für 3,99€ habe ich diesen pinken Chromelack gekauft. Im Fläschchen sieht es so aus, als sei er fuchsia mit silbernem Mikroglitter, es täuscht aber. Auf den Nägeln verbindet sich das Ganze zu einem Chromelack. Wenn man ganz sauber arbeitet, reicht sogar eine Schicht des Lacks aus, ich habe aber etwas geschludert (-_-) und so musste ich mit einer zweiten Schicht nachkorrigieren. Dann habe ich mal etwas rumgetestet, ohne TC, mit TC, mit mattem TC.

von links nach rechts: Topcoat - Kein Topcoat - Topcoat - matter Topcoat
von links nach rechts: Topcoat - Kein Topcoat - Topcoat - matter Topcoat
OPI - Divine Swine

Für 5,99€ gab es dann noch den Divine Swine, ein Glittertopper mit fuchsiafarbenem Glitzer und silbernen hexagonalen Plättchen. Da ich kurz vorher weiß lackiert habe für ein kleines Spielchen, habe ich diese einfach als Grundlage genommen.


Makro 
Ich kann Euch wirklich nur wärmstens ans Herz legen, so schnell wie möglich zu TK maxx zu düsen und zu schauen, ob ihr nicht auch noch dass ein oder andere Schmankerl findet. So günstig kommt man doch recht selten an diese Marken.
Liebe Grüße aus der Schweiz,

Kommentare:

  1. Ui, dann muss ich wohl morgen mal zu TK Maxx :)
    Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, viel Erfolg wünsche ich Dir! :-)

      Löschen
  2. Zwecklos unseren TK-Maxx anzufahren. Den habe ich schon geplündert ;D.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, Essen habe ich angesteuert, Mülheim hatte nur den OPI.
      Welche sind es denn bei Dir geworden?

      Löschen
  3. Ihr macht mich fertig.. ich war mal im TK Maxx und war so enttäuscht! Aber wenn ich diese supertollen Lacke hier sehe, möchte ich sofort wieder hinfahren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fahr eigentlich auch nie speziell dahin, oftmals hat es nix. Dank Hörensagen jedoch bekommt man schnell Wind von solch Neuzugängen.

      Löschen
  4. *heul* Und wir haben natürlich nirgends einen in der Nähe... :(

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  5. ... die mash up collection von orly muss flächendeckend verteilt worden sein, ich hab auch einen aus der reihe und zwei weitere hab ich gesehn, aber nicht mitgenommen... mein persönliches highlight: einer der lacke hatte keinen pinsel... ähm... ja... gut, bei 2,99 € mußte ja auch irgendwo ein haken sein ... wie auch immer... der orly ist großartig; sally und opi lassen mich kalt ... und stehen wahrscheinlich auch noch bei mir im tk maxx rum... :-) ...

    AntwortenLöschen
  6. Oh oh ohhhh der Opi und der orlyyy *-*

    AntwortenLöschen