Montag, 8. April 2013

Turqouise & Caicos

Turqouise & Caicos von Essie erscheint mir manchmal wie der ungeliebte kleine Bruder des so begehrten Mint Candy Apple, den wir hier schon vorgestellt haben. Deswegen möchte ich heute einen kleinen Vergleich zwischen den beiden "Geschwistern" anstellen.
Hier seht ihr die beiden direkt nebeneinander. Am Ringfinger trage ich Mint Candy Apple, auf allen anderen Turqouise & Caicos.

mint candy apple

Der Turqouise & Caicos war mein allererster Essie Lack und ich liebe den türkisen Farbton. Man sieht, der T&C ist dünkler, etwas kräftiger und wärmer - der MCA ist eher kühl und mintiger.

mint candy apple


im Blitzlicht
Im direkten Vergleich bevorzuge ich den warmen sommerlichen Ton des Turqouise & Caicos.
Allerdings muss ich den Kritiken recht geben - die Deckkraft des T&C ist wirklich miserabel. Ich habe 3 Schichten gebraucht, um ein deckendes Ergebnis zu bekommen. Der MCA ist da angenehmer, 2 dünne Schichten sind hier völlig ausreichend, allerdings ist er im Auftrag auch nicht ganz einfach, da er etwas dickflüssig ist.

Ich bin auf jeden Fall froh, beide Farben zu haben, da ich beide gerne mag - der Turqouise & Caicos käme bei mir sicher häufiger zum Einsatz, wenn die Deckkraft besser wäre. Also: Liebes Essie Team - bitte überarbeitet die Textur dieses schönes Lacks! <3

Was meint ihr - welcher der beiden ist euer Favorit?

Alles Liebe & bis bald,
kalimo


Kommentare:

  1. Ich finde den Turqouise & Caicos echt schön! Ich mag daran dass er nicht so "quietschig" pastelfarbend ist, sondern irgendwie dunkler und angenehmer - toller farbton :)

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das finde ich auch! Der Farbton ist so angenehm warm :)

      Löschen