Donnerstag, 24. Oktober 2013

Matte Jelly-Karos

So langsam freunde ich mich immer mehr mit Jellylacken an. ;) Anfangs fand ich die immer doof und fragte mich, wie man nur auf diese Erfindung kommen konnte. Aber mittlerweile habe ich die Designmöglichkeiten damit schätzen gelernt.
Heute habe ich mal wieder Karo-Muster gemacht. Dieses Mal allerdings auf heller Base (Essie - Fiji) und hinterher mattiert. Bisher hab ich die Jellylacke nie mattiert.




Hat ein bisschen was von Textmarkern, mit denen man auf weißem Papier rumgekritzelt hat. :D Hat aber irgendwie auch was. Ursprünglich wollte ich was mit Punkten machen, da hab ich aber in ganzer Linie total versagt, so dass ich euch das üble Ergebnis vom ersten Versuch auch lieber erspare. Das hier ist auf jeden Fall weniger schlimm.
Ich muss noch ein wenig daran üben die Linien gerader hinzukriegen. So freihändig ist das nicht so einfach... aber man kann ja auch behaupten, das sei Kunst und gehört so. :P

Verwendet habe ich die Jellylacke der koreanischen Marke Face It. Mattiert wurde mit Essies Matte About You.

Liebe Grüße

tartelette

Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig gut. Vor allem sieht man grade schon überall so herbstliche Nailarts, da freu ich mich besonders mal wieder was fröhliches zu sehn :) Werde ich sicher auch mal nachmachen :)

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find das eigentlich auch gerade dann schön was buntes/fröhliches zu tragen, wenn das Wetter trist ist. :)

      Vielen Dank! :D

      Löschen
  2. I just can't get enough of these jelly checkers! ♥

    AntwortenLöschen