Samstag, 12. Oktober 2013

Orly - Peaceful Opposition (in drei Variationen)

Glitter Sandwich Alarm!
Heute bekommt ihr den wundervollen Orly - Peaceful Opposition aus der Hope and Freedom Fest LE 2013 sowohl von tartelette, Fanessi als auch Black Calla gezeigt.

Wir drei konnten diesem wundervoll zarten Lack einfach nicht widerstehen! Damit es keinen "Streit" untereinander gibt, wer von uns diesen hier zeigen darf, haben wir beschlossen ihn gemeinsam vorzuführen. So sieht man auch gut wie der Lack sich auf unterschiedlichen Hauttypen macht. ;)

Here we go (Achtung, Bilderflut!):

tartelette



Close Up
Alle Fotos sind bei Tageslicht (aber leider ohne direkte Sonne) entstanden. Lackiert wurden 3 Schichten ohne Basecoat, weshalb man auch noch etwas Nagelweiß durchschimmern sieht.



Fanessi:



Mattiert

Mattiert

Ich habe als Base "Muggins" von Butter London lackiert, weil ich ein deckenderes Ergebnis wollte. Und ich habe den Lack auch noch mattiert.


Black Calla:


Ich habe den Peaceful Opposition über den Kiko 253 Magenta gelayert. Eigentlich ist es ein grell, bläulich schimmerndes Pink, nach 2 Schichten Peaceful Opposition ist davon aber nichts mehr zu erkennen. Dies war auch genauso beabsichtigt, da mir das Ergebnis letztendlich doch nicht gefallen hat, gibt es nur ein Bild von mir. Ich habs schnell fotografiert und hab es wieder abgemacht, bevor der PO auch nur ansatzweise antrocknen konnte.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Dankeschön ;) ich glaub mir gefällt er so auch am besten :)

      Löschen
  2. Hach, er ist so hübsch, muss meinen auch mal wieder lackieren :)
    Jetzt ist ja nicht mehr warm draußen, denn im Sommer sind bei mir unschöne Bläschen entstanden...
    Aber mattiert find ich ihn auch ziemlich schön, sieht nochmal ganz anders aus. Und über nen anderen Lack wollte ich auch schon mal probieren, hab da allerdings an was helles wie, z.B. Go Ginza, gedacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Go Ginza könnt ich mir auch gut drunter vorstellen, hab den Muggins nur genommen, weil der Farbtechnisch von all meinen Lacken am unauffälligsten unter dem PO ist und ich glaub ich den Go Ginza noch nicht hatte als ich den PO das erste mal lackiert habe :D

      Löschen
  3. Der sieht super süß aus, besonders mattiert überraschenderweise :) Ich finde diesen eckigen Glitzer irgendwie cool!

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
  4. This is stunning! No wonder all three of you likes it! I love that the polish created fits it's name so well. It definitely give a very nice soothing, calming and relaxing feeling. Definitely one I'd love to wear as well on joyful cloudy days :) So pretty!

    AntwortenLöschen